Skip to main content

5 dekorative Designs fĂĽr eine Feature Wall

Wenn Sie versuchen, eine Feature-Wand zu erstellen, gibt es viele dekorative Designs Sie können verwenden verwenden. Hier sind 5 einfache Möglichkeiten, um einen Schwerpunkt in Ihrem Haus zu verschärfen.

Akzent mit Farbe

Malen ist die einfachste und billigste Möglichkeit, eine dramatische Wandfunktion zu erstellen. Sie können die Feature-Wand einfach mit einer anderen, dunkleren Farbe als die übrigen Wände im Raum bemalen. Oder malen Sie die anderen 3 Wände mit 2 Farben mit einem Stuhl in der Mitte. Auf der Wand wählen Sie die dramatischste der 2 Farben und lassen Sie die Stuhlschiene aus und färben Sie die ganze Wand in dieser Farbe. Dadurch wird Ihre Wand automatisch hervorstechen. Sie können auch mit Farbe kreativ werden. Schablone die Feature-Wand mit einem Design von oben nach unten. Damastdrucke sind sehr beliebt. Oder Sie können Streifen mit 2 verschiedenen Farben machen. Kreiden Sie das Gitter, damit die Schablonen richtig aufgereiht sind.

Mit Bildern dekorieren

Dieses ist eine Spaßweise, eine Wand in Ihrem Zuhause zu personifizieren. Sammle eine Gruppe von Familienfotos, die du liebst. Vergrößere sie. Machen Sie verschiedene Größen und einige in Farbe und einige in Schwarz und Weiß. Finde Rahmen, um diese Bilder zu präsentieren. Ordne sie so an, dass die ganze Wand mit Familienbildern bedeckt ist. Fügen Sie einige Zitate über die Familie hinzu, um die Rahmen aufzubrechen und eine besondere Note hinzuzufügen. Sie können diese Zitate entweder in Vinyl-Schrift kaufen oder die Wörter auf einer Schablone malen. Ihre Gäste werden es lieben, die Wand zu bewundern und die Bilder zu genießen. Sie können auch Zitate von Ihrem Heimcomputer ausdrucken und einige der Rahmen mit diesen Anführungszeichen und einige mit Bildern füllen. Diese Wand wird ein Cluster und eine einzigartige Anzeige von Frames sein. Mach dir keine Sorgen darüber, zu symmetrisch oder einheitlich zu sein. Die Variation der Rahmen gibt Ihren Gästen viel zu sehen.

Erweitern Sie mit Spiegeln

Formen und Spiegel sind eine gute Möglichkeit, um eine Feature-Wand zu machen. Kaufen Sie einige einfache Spiegel, achten Sie darauf, dass sie groß genug sind, um einen guten Teil der Wand zu bedecken. Kaufe 5, also kann 1 als Mittelspiegel fungieren, mit 2 auf jeder Seite. Kaufen Sie ein Formteil, das zu Ihrem Stil passt. Schneiden Sie die Form in 45-Grad-Winkel, um einen Rahmen zu erstellen. Führen Sie die Innenseite so aus, dass der Spiegel bündig darin sitzt. Sie können sogar Rahmen von Formteilen schneiden, die an der Unterseite der Wand unter den Spiegeln angebracht werden, wobei nur die Farbe durch den Rahmen zeigt. Der End-Look wird sehr elegant sein.

Themenideen

Eine andere Möglichkeit zum Erstellen einer Feature Wall ist die Theme 1 Wall. Es kann eine Anzeige von Kunstwerken sein. Alle Rahmen und Künstler in verschiedenen Größen. Sie können eine Uhrwand machen und alle verschiedenen Größen- und Farbenuhren sammeln. Fügen Sie ein Zitat an die Spitze der Wand, "Zeit ist nicht von Zeitpunkten gemessen, sondern von zeitlosen Momenten." Sie könnten ein Thema wählen, zum Beispiel Vögel. Finde verschiedene Kunstwerke, um ein Vogelmotiv zu ergänzen. Hängen Sie einen Vogelkäfig, um eine dreidimensionale Berührung hinzuzufügen. Erstellen Sie eine Wand mit allen Arten und Stilen von Wandlampen. Fügen Sie schöne Kerzen hinzu. Dies wird ein romantisches Gefühl für einen Raum schaffen.

3-D Akzente

Um wirklich eine Feature-Wand zu machen, die "knallt", sollten Sie darüber nachdenken, die Wand dreidimensional zu gestalten. Üblicherweise werden Menschen flache Gegenstände an die Wand hängen. Durch Hinzufügen eines Regals mit dekorativen Elementen wird die Wand wirklich hervorstechen. Betrachten Sie die Bilder auf einem Regal, anstatt sie einfach aufzuhängen. Akzentuieren Sie jede Wand mit Pflanzen und schaffen Sie das Gefühl, dass die Wand in einen Raum projiziert wird und nicht nur den Raum umschließt.