Skip to main content

Design Tipps, um einen Shabby Chic Style Throw zu erzielen

Shabby Chic mischt alt mit neu. Wenn Sie ein paar alte Möbelstücke haben, können Sie Ihre eigenen entwerfen Shabby Chic-Würfe um jedes Stück zu aktualisieren. Denken Sie nur an Rosen, Quasten, Bänder, Spitzen, Patchwork, Weiß-auf-Weiß und Häkeln; und Sie haben gerade shabby Chic bedeckt. Wenn Sie nach Designideen suchen, sind hier einige Möglichkeiten, Decken in Würfe zu verwandeln.

Tipp 1: Messen

Bevor Sie Ihr Material kaufen, um eine Decke zu dekorieren, messen Sie zuerst alles aus. Ein Raster ist hilfreich, um Ihre Muster gerade zu halten und die Platzierung von Akzenten zu markieren.

Tipp 2: Shabby Chic Rosen werfen

Um ein Raster auf der Decke zu machen; Verwenden Sie eine Schnur, befestigen Sie Längen mit Stiften von Ecke zu Ecke auf einer Diagonale und geben Sie ein 'X' Form. Befestigen Sie einen anderen in der Mitte von oben nach unten, und dann einen anderen über die Mitte. Dieses Gitter wird den Grundlagen eines Spinnennetzes ähnlich sein.

Für dieses Projekt funktioniert das Spinnennetzgitter am besten, Gitter können aber auch in andere Formen gebracht werden. Quadrate, Rechtecke, Dreiecke und hexagonale Formen können ebenfalls erzielt werden.

Beginne von der Mitte. Bewegen Sie sich in einem kreisförmigen Muster und markieren Sie, wo die Rosen platziert werden. Verwenden Sie die Linien der Zeichenfolge als Richtlinie. Rosen können in einem Zick-Zack-Muster mit einer Rose an jedem Punkt, in einem Spiralmuster oder in Linien angeordnet werden. Bänder oder Spitze können auch für Linien verwendet werden.

Messen Sie die Länge des benötigten Bandes oder der Spitze und zählen Sie die Anzahl der Rosen, die Sie benötigen. Befestigen Sie ein beliebiges Band oder eine Spitze, bevor Sie Rosen anbringen. Decke mit Spitze oder Bandkante abschneiden.

Tipp 3: Shabby Chic Patchwork Throw

Quasten sehen gut aus, wenn sie auf einer Patchwork-Decke kleben. Um eine Patchwork-Decke zu schmücken, fügen Sie einzelne Perlen hinzu, wo sich jedes Quadrat trifft. Suchen Sie nach alten Broschen oder falschen Ohrringen mit großen Steinen darin. Legen Sie diese in Abständen zwischen den Perlen, oder verwenden Sie nur eine als Prunkstück in der Mitte des Wurfes.

Tipp 4: Shabby Chic Crochet Tischtuch werfen

Eine einfache weiße Decke kann mit einer gehäkelten Tischdecke in einen Wurf verwandelt werden. Fügen Sie Weiß-auf-Weiß hinzu oder verwenden Sie eine kontrastierende farbige Tischdecke. Dunkle Farben, wie Schwarz, sehen auf Weiß atemberaubend aus. Möglicherweise müssen Sie zuerst die Tischdecke abfärben, wenn Sie die gewünschte Farbe nicht finden. Wählen Sie eine runde oder rechteckige Tischdecke so nah wie möglich an die Größe der Decke. Handnähen der Tischdecke ist für einen dauerhaften Halt empfohlen.

Tipp 5: Schneller machen (die Option "Kein Nähen")

Sie können einen Wurf machen, ohne nähen zu müssen. Alles, was Sie brauchen, ist Gewebekleber oder schmelzbares Klebeband. Es gibt andere Arten von Stoffeinstellungen, die Ihnen auch helfen können, neue Würfe zu entwerfen, wie zum Beispiel schmelzbare Gewebe, wie PELLON Wonder Under. Das Gewebe gibt einem alten Wurf ein neues Muster und erfordert kein Nähen. Schmelzbares Band oder Band wird unter Verwendung eines Bügeleisens festgelegt. Halten Sie vor dem Bügeln ein Stück Material bereit, das zwischen dem Bügeleisen und dem zu befestigenden Material platziert werden muss. Das Abfallstück Material wird sicherstellen, dass keine Verbrühungen auftreten, wenn das Bügeleisen auf eine hohe Temperatur eingestellt ist.