Skip to main content

Kurzanleitung zum Ändern Ihrer Décor, ohne Ihr Décor wirklich zu ändern

Deine Mutter hat dir gesagt, dass du in ein paar Wochen genug von diesen roten Sofas haben wirst, aber hast du zugehört? Wann hörst du jemals? Ob Sie es glauben oder nicht, Farben, Muster und Texturen gehen in und aus der Mode, ähnlich wie Kleidung. Es ist wahrscheinlich, dass, wenn Sie teure gelbe Möbel zu Beginn des Jahres 2009 gekauft haben, als Pantone angekündigt, die Farbe des Jahres wäre Mimosa, Sie sind jetzt bereit, es aus dem Fenster zu schmeißen. Es ist auch möglich, dass Sie Großmutters alte Couch geerbt haben, deren Blumenmuster noch mit Plastik bedeckt ist. Du hasst es, als du 5 warst, und du hasst es jetzt, aber "free couch" klang sicher nett, als du es von Omas Händen nahmst. Anstatt das Schicksal Ihres Hauses als "das Hässliche auf dem Block" zu akzeptieren, machen Sie ein paar kleine, relativ erschwingliche Änderungen.

Zuerst, ändern Sie Ihre Kissen. Wenn Sie diese rote Couch gekauft haben, plus eine Horde orangefarbener, roter und gelber dekorativer Würfe, haben Sie eine Farbüberladung. Wenn wir in den Herbst übergehen, funktionieren diese Sommerfarben einfach nicht so, wie wenn wir wollten, dass unsere Wohnzimmer die Farben der Sonne widerspiegeln. Wenn Sie sich kühler fühlen und Ihre Einrichtung dies widerspiegeln möchten, wählen Sie ein neutrales Kissen mit roten Akzenten. Sie könnten sogar einen tieferen, weniger unverschämten Rotton wählen, um das Rot auf der Couch abzuschwächen. Wie auch immer Ihre Möbel aussehen, verwenden Sie Kissen, um den Aufprall zu reduzieren und die Aufmerksamkeit von einer aufmerksamkeitsstarken Farbe abzulenken.

Sie können einen Schonbezug darauf werfen. Schonbezüge sind ein Dekorationsgeschenk für hässliche Stühle, Sofas und Loveseats. Verwenden Sie einfache weiße oder cremefarbene Abdeckungen, um den Raum komplett zu verwandeln. Indem Sie die lautesten Farben im Raum neutralisieren, können Sie mit einer sauberen Weste beginnen.

Ändern Sie Ihre Fensterbehandlungen. Obwohl ich mich selbst für einen Farbliebhaber halte, sauber, weiß Fauxwood-Vorhänge oder wabenförmige zellulare Schatten wird den lauten Farben in Ihrem Raum entgegenwirken. Weiße Fensterläden sind auch hier eine solide Idee. Wenn Sie versuchen, Ihr Farbschema abzuschwächen, werden weiße und neutrale Jalousien oder Schatten Ihr Freund sein.

Holen Sie sich einen neuen Wurf Teppich. Sie können Teppiche zu großen Preisen in großen Läden kaufen. Stellen Sie sich einen neutralen Shag oder Flokati-Teppich vor, der Textur, aber keine Farbe hinzufügt. Sie sind viel weniger müde von einer Textur als von einer Farbe.

Geben Sie Ihrem Zuhause das Mini-Makeover, das es verdient, und es gibt keinen Grund, nicht klein anzufangen.