Skip to main content

Details der spanischen Hauspläne

Wenn Sie überlegen, Ihr eigenes Haus zu bauen, benötigen Sie möglicherweise einige Spanische Hauspläne um Ideen für das Styling deines neuen Zuhauses zu bekommen. Natürlich müssen Sie sich vor dem Start der lokalen Gesetze über Hausdesign und Gebäudebau bewusst sein, also machen Sie viel Forschung und konsultieren Sie einen Spezialisten. Einige Orte und Staaten haben Gesetze, um sicherzustellen, dass die Häuser mit dem Rest der Stadt stilvoll gehalten werden. Nutzen Sie die Hilfe eines Architekten, der mit Ihrer Region vertraut ist. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Eigenschaften von Häusern im spanischen Stil.

Stile

Hacienda, Pueblo, Spanisch Kolonial, Alte Welt ... die Liste geht weiter. Denken Sie darüber nach, was Ihnen am meisten zusagt und überlegen Sie sich die anderen Häuser, die sich bereits in der Gegend befinden. Willst du das Haus in den natürlichen Stil der anderen Häuser mischen? Oder sind sie alle so unterschiedlich, dass deine auffallen können? Die Spanier benutzen viele Fliesen in ihren Häusern, sowohl auf ihren Dächern als auch auf ihren Böden anstelle von Teppichen. Dies hilft bei den konstanten Temperaturen, da die Fliesen das Haus im Sommer kühl halten.

Die Vorgehensweise

Planen Sie die Annäherung an Ihr neues Haus im spanischen Stil wird der entscheidende Faktor für die Auswirkungen Ihres Hauses auf Erstbesucher sein. Der Stil Ihrer Einfahrt und die Art, wie Ihr Vorgartenbereich präsentiert wird, ist sehr wichtig. Faktor dies in Ihre Pläne und Designs.

Die Gründe

Patio und gepflasterte Flächen sind sehr häufig in Häusern mit spanischem Design. In der Regel werden helle Steine ​​oder Fliesen verwendet, um die Wärme der Sommersonne zu reflektieren. Schattige Bereiche sind auch sehr häufig und eine kleine bis mittelgroße Gartenanlage ist sehr bevorzugt, vor dem Hintergrund des Swimmingpools. Berücksichtigen Sie die Größe des Bodens, den Sie benötigen, und planen Sie das Haus, um den besten Nutzen aus Sonne und Tageslicht zu ziehen. Viele bevorzugen einen nach Süden ausgerichteten Garten, um das Beste aus der Sonne zu machen.

Pläne

Wie viele Räume werden Sie benötigen? Denk darüber nach. Wollen Sie eine große Gartenfläche oder einen kleineren Garten? Wie wäre es mit einer Garage? Betrachten Sie Luxus wie ein Heimkino, Home-Office oder sogar ein Schwimmbad. Das Grundstück, das Sie kaufen, muss groß genug sein, um Ihre Pläne unterzubringen.

Schlafzimmer

Vielleicht möchten Sie ein oder mehrere Gästezimmer für den Besuch von Freunden und Familie. Wenn Sie eine große Familie haben, zu der auch kleine Kinder gehören, benötigen sie normalerweise jeweils ein Schlafzimmer. Überlegen Sie, ob Sie eine Master-Suite mit eigenem Bad für sich selbst wünschen und wie viele andere Schlafzimmer für Ihre Pläne wichtig sind.

Badezimmer

Sie müssen auch darüber nachdenken, wie viele Badezimmer Ihr neu gebautes Haus haben wird. Das durchschnittliche Haus im spanischen Stil wird zwei Hauptbadezimmer und ein halbes Badezimmer haben, das eine Toilette, Waschbecken und vielleicht eine Dusche enthält. Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse, bevor Sie Ihr Zuhause planen. Es wird vorteilhaft sein, die Baukosten so gering wie möglich zu halten, wenn Sie in der Zukunft verkaufen.

Küche

Ihre Küche ist das Zentrum Ihres Hauses und eines der teuersten Zimmer zu schaffen oder umzugestalten. Spanische Küchen sind in der Regel quadratisch oder länglich und werden sehr hell und luftig sein, normalerweise mit Terrassentüren, die zu einem Essbereich im Freien führen. Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse und wie oft Sie in Ihrem Zuhause unterhalten werden. Vielleicht möchten Sie Ihren Koch- und Essbereich so mischen, dass Sie beim Besuch Ihrer Gäste maximalen Nutzen ziehen.