Skip to main content

Was ist zeitgenössische Architektur?

Zeitgenössische Architektur ist jede Architekturart, die nicht moderner Architekturstil ist. Dies scheint eine einfache Antwort zu sein, aber es sollte eine wichtige Unterscheidung zwischen zeitgenössischer Architektur und moderner Architektur getroffen werden. Moderne Architektur, geboren zwischen dem frühen 20th Jahrhundert und die Mitte der Hälfte zeigt klare Linien und einen Fokus auf Form und Funktion. Dieser Unterschied lässt moderne Architekturstile unpersönlich und kalt erscheinen.

Zeitgenössische Architektur geht über die strenge Form und Funktion von Baumaterialien hinaus. Zeitgenössische Architektur beschreibt jene Stile, die heute umgesetzt werden und beinhaltet eine Integration von Materialien in ihren natürlichen Lebensraum. Innen- und Außenräume sind so gestaltet, dass sie die Umgebung, in der sie sich befinden, einbeziehen und das Design zu einer natürlichen Erweiterung der Natur machen.

Beispiele für zeitgenössische Architektur Designstile

Ein großartiges Beispiel für zeitgenössisches Architekturdesign ist das Guggenheim Museum in New York City. Entworfen von Frank Gehry, der als eines der führenden zeitgenössischen Architekten der Welt gilt, zeigt das Gebäude, wie sich zeitgenössisches Design stark von der strengen Konformität moderner Architekturstile unterscheidet. Weitere Beispiele für zeitgenössisches Design sind der CN Tower in Toronto, Quebec, Kanada und das Sydney Opera House in Sydney, Australien.

Nachhaltiges und grünes Bauen

Die Einführung von nachhaltigem Bauen und der grünen Bewegung in der Architektur ist eine natürliche Förderung der zeitgenössischen Architektur. Nachhaltiges Bauen verwendet Materialien, die natürlich sind und nicht zur Erschöpfung von Ressourcen wie Holz und fossilen Brennstoffen beitragen. Nachhaltige Baumaterialien können dazu beitragen, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und Materialien wiederzuverwenden, ohne dass Wälder abgeholzt und Umweltschadstoffe hinzugefügt werden müssen.

Zeitgenössische Architektur Design im Wohnungsbau

Mehr Häuser nehmen nachhaltige und grüne Designs an. Diese Bewegung macht den zeitgenössischen Architekten zum bevorzugten Design-Typ für das Haus, das in den Vereinigten Staaten gebaut wird. Die Verwendung von lebenden Materialien in Dächern ist ein Element dieser Bewegung in Richtung zeitgenössische Architektur. Zu den weiteren Elementen gehören natürliche Fußböden wie Bambus, ein nachhaltiger Holzersatz, Solar- und natürliche Lichtquellen, die sehr energieeffizient sind, und offene Grundrisse, die Wände reduzieren und die Räume eines Hauses öffnen.

Zeitgenössische Architekturstile werden auch als organische Architektur bezeichnet. Denn der Stil bezieht die natürliche Umgebung in und um die Baustelle ein und macht sie zum Gestaltungselement. Bäume und Pflanzen können Teil und Elemente des Gebäudes werden. Energieeffizienz wird gefördert und das Haus wird umweltfreundlich gebaut.

Zeitgenössische Architektur Design Einflüsse

Zeitgenössisches Architekturdesign und zeitgenössische Architekten sind von der modernen Architekturbewegung beeinflusst. Der Gebrauch von klaren Linien und ordentlicher Anpassung an Form und Funktion ließ die frei fließendere Form der zeitgenössischen Architektur entstehen. Obwohl zeitgenössische und moderne Architektur nicht eins sind und unterschiedliche Dinge bedeuten, hat die Bewegung zu einer einheitlicheren perfekten Form und Stil ihren Fußabdruck in vielen der zeitgenössischen Architektur Design Gebäude und Häuser, die Sie sehen.