Skip to main content

Tünche Techniken für Wände

Tünchen für Wände können Kalk oder Farbe-basierte sein, und kann auf Ziegel, Beton und anderen Wandflächen angewendet werden. Das Pigment kann durch Hinzufügen von Farben zu der Mischung geändert werden. Jede Änderung in der Mischung sollte jedoch getestet werden, bevor sie auf eine ganze Wand aufgetragen wird. Pigmente ändern sich, wenn sie vollständig trocken sind; Wenn Sie den Bereich nicht zuerst testen, können unerwartete und unerwünschte Ergebnisse auftreten.

Experimentieren Sie mit dem Whitewash-Rezept

Es ist eine gute Idee, mit verschiedenen Arten von Waschungen und Pigmenten zu experimentieren. Verschiedene Arten, wie Sie sie anwenden, können subtile Details erzeugen, die einen großen Unterschied in Ihrem Projekt ausmachen können. Wenn Sie sich für ein Pigment entscheiden, lassen Sie die Wäsche vollständig trocknen, damit Sie die wahre Farbe sehen können. 48 bis 72 Stunden ist in der Regel ausreichend Trocknungszeit für die meisten Waschungen und Texturen.

Pinsel oder Schwamm?

Experimentieren Sie mit anderen Möglichkeiten, die Wäsche anzuwenden. Dies kann mit Schwämmen, steifen Borstenbürsten und weicheren Borsten geschehen. Alte Lumpen können ebenfalls verwendet werden. Jedes Mal, wenn Sie eine andere Anwendungsmethode verwenden, werden Sie unterschiedliche Ergebnisse bemerken. Probieren Sie sie alle aus und wählen Sie eine Waschlösung, die Ihr Projekt ergänzt. Eine Schwammanwendung erscheint im allgemeinen fleckig und weniger glatt als eine Pinselanwendung. Farbroller sind ebenfalls eine Option. Sei aber vorsichtig: Die Kalklösung reagiert beim Aufrollen anders als beim Auflackieren. Überprüfen Sie zuerst, ob Ihnen die Ergebnisse gefallen. Die bevorzugte Technik ist die Pinselanwendung.

Vorbereitung

Wenn Sie zuerst die Wände reinigen, können Sie ein gleichmäßiges Finish erzielen. Sie müssen möglicherweise mehr als eine Art von Reiniger verwenden, wenn Sie Fett sowie Schmutz haben. Es ist sehr wichtig, gut zu reinigen, oder Sie haben fleckige Bereiche, wo es Schmutz gibt. Wenn Sie Betonwände reinigen, verwenden Sie eine Drahtreinigungsbürste für wirklich schwierige Bereiche, aber entfernen Sie den Beton nicht.

Anwendungen

Tünche gründlich mit einem Pinsel auftragen. Die Tünche wird besser auf eine feuchte Oberfläche aufgetragen. Befeuchten Sie die Wände zuerst und lassen Sie sie trocknen, bevor Sie beginnen. Sie werden feststellen, dass normalerweise mehr als eine Anwendung benötigt wird. Tragen Sie dünne gleichmäßige Striche auf, bis Sie die Wand gleichmäßig bedeckt haben. Zu Beginn der dritten Schicht sollten die Pinselstriche nicht mehr sichtbar sein. Ein Tipp, den Sie beachten sollten, ist, dass jeder Mantel gründlich trocknen muss, bevor Sie mit dem nächsten beginnen. Die Trocknungszeit hängt davon ab, wie feucht Ihre Umgebung ist.

Schütze deine Haut

Kalk kann auf Ihrer Haut essen, so ist es eine gute Idee, Handschuhe zu tragen und Ihre Hände zu schützen. Wenn Sie zum Spritzen und Verschütten neigen, tragen Sie auch einen Augenschutz. Es wird dringend empfohlen, mit einem Tuch und einem Klebeband einen Bereich abzudecken, um Verschüttungen und Tropfen zu vermeiden.

Das Tünchen Ihrer Wände ist eine großartige Möglichkeit, Charakter in Ihr Zuhause zu bringen. Sobald Sie mit dem Projekt beginnen, können Sie sich sogar entscheiden, ein anderes Gebiet zu malen und Ihr gesamtes Zuhause zu beleben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich bewusst sind, welche verschiedenen Basen Sie gewählt haben und wie sie auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich aussehen.