Skip to main content

Kann ich Brick Oberflächen tünchen?

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Außenfassade aus Ziegelsteinen zu bemalen, sollten Sie stattdessen die Vorteile des Weißwaschens in Betracht ziehen. Du kannst nicht nur tünchen eine Ziegelsteinoberfläche, aber es ist viel besser als das Malen. Moderne Außenanstriche haften für eine Weile sehr gut an Ziegelsteinen, tragen aber schnell und unattraktiv. Malen Sie Peelings und Flocken nach nur einem Jahr ab. Tünche auf einer Ziegeloberfläche dringt jedoch tief ein, wodurch es viel länger hält. Wenn Tünche verbläßt, ist es natürlicher als Farbe. Tünche bleibt attraktiv, auch wenn sie stark verblasst ist.

Tünche erfordert einen anderen Prozess als das Malen.

Vorbereitung

Die Ziegeloberfläche muss abgeschliffen werden. Schaben oder schleifen Sie alle vorherigen Farben und schleifen Sie die Oberfläche glatt ab. Stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen Flächen abdecken, die nicht weißgetüncht werden sollen, einschließlich des Bodens. Tünche dringt tief und schnell ein und macht es fast unmöglich, sie zu entfernen.

Reinigen der Oberfläche

Schrubben Sie die Ziegeloberfläche gründlich mit Seife und Wasser und einer guten, harten Bürste. Jeglicher Schmutz oder Öl wird durch die Tünche sehr wahrnehmbar sein. Mit klarem Wasser abspülen. Lassen Sie den Ziegel vollständig trocknen, wenn Sie eine glatte, gleichmäßige Oberfläche wünschen. Wenn Sie ein strukturierteres Finish wünschen, kann das Auftragen von Kalk auf einen nassen Ziegel einen attraktiven Effekt erzielen.

Anwendungstechnik

Das Tünchen erfordert eine andere Technik als die Standardlackierung. Verwenden Sie einen großen Pinsel, aber anstatt lange, glatte Pinselstriche, wenden Sie die Tünche mit schnellen, groben Strichen an. Jab die Borsten gegen den Backstein, um es in alle Divots zu bekommen. Nur die Borstenenden dürfen Kontakt mit der Oberfläche haben.

Wenn eine texturierte Oberfläche gewünscht wird, variieren Sie die Dicke der Tünche, aber achten Sie darauf, dass keine Tropfen entstehen.