Skip to main content

So reparieren Sie ein Schraubenloch in Gelcoat

Wenn du benutzt hast Gelcoat Auf Ihrem Boot können Sie dann feststellen, dass das Entfernen von Schrauben aus dem Belag zu einem besonders großen und sichtbaren Loch führt. Die meisten Menschen sind nicht bereit, ein großes und unansehnliches Schraubenloch in ihrem Bootsdeck zu haben, so dass es klar ist, dass es entfernt werden muss, bevor es sich in einen Riss in dem Gelcoat ausbreiten kann. Sie können das Deck von einem Profi schleifen lassen, aber wenn Sie ein begeisterter Verstärker sind, können Sie das Gerät selbst reparieren. Befolgen Sie ein paar einfache Regeln, um die Arbeit schnell und mühelos zu erledigen.

Schritt 1 - Vorbereitung

Das erste, was Sie tun müssen, ist das Loch vorzubereiten, das Sie füllen müssen. Fädle das Loch aus, um sicherzustellen, dass sich keine Löcher aus Holz oder Glasfasern im Loch befinden, die die Bindung behindern können. Sie sollten dann ein kleines Stück Sandpapier nehmen und dieses zügig gegen die Seiten des Lochs reiben. Dies hilft dabei, eine leicht rauhe Kante bereitzustellen, die dem Gelcoat-Reparaturkitt hilft, sich fester an den Raum zu klammern.

Schritt 2 - Verwenden des Reparatursatzes

Die meisten Geschäfte bieten ein kleines Produkt, das als Gelcoat-Reparatur-Kit bekannt ist. Dieses Produkt ist eine pigmentierte Paste, die etwa 10 US-Dollar für eine Dose kostet. Marine Center und einige Baumärkte werden diesen Artikel auf Lager haben. Verwenden Sie es so, wie Sie es auf trockenem Land tun würden. Nimm ein kleines Stück Paste und bringe es mit deinem Spachtel über das Loch. Einige empfehlen, eine Schicht Maskierung aufzutragen, um die Paste zu entfernen, während sie trocknet, um das Wasser draußen zu halten, aber Sie müssen dies nicht tun, wenn Sie sich in einem Trockendock befinden oder das Schraubenloch hoch über dem Wasser ist Linie.

Schritt 3 - Abschluss des Projekts

Sobald Sie das Loch mit Paste gefüllt haben, lassen Sie es für einen Tag, und dann etwas Sandpapier auf den Rand der getrockneten Paste anwenden. Sie sollten versuchen, Ihre Reparatur so zu schleifen, dass sie vollständig mit dem Rest des Gelcoats übereinstimmt. Sobald der Schleifvorgang abgeschlossen ist, können Sie sich einige Sekunden Zeit nehmen, um Ihren neuen Gelcoat so zu polieren, dass er wie der Rest Ihres Bootes aussieht.

Schritt 4 - Größere Reparaturen

Wenn Sie während des Schleifens des Schraubenlochs feststellen, dass sich entlang des gleichen Teils des Bootes ein Riss befindet, müssen Sie das Sandpapier verwenden, um den Riss ein wenig zu verbreitern, und fügen Sie dann etwas von Ihrer Paste zu der Lücke hinzu, die Sie haben gemacht. Lassen Sie es zusammen mit dem Rest Ihrer Reparatur trocknen und dann flach wie vorher. Bei einer größeren Menge der Paste möchten Sie vielleicht die Farbe näher an den Rest des Gelcoats bringen. zum Beispiel, pigmentieren eine weiße Reparaturpaste leicht gelb, um die Auswirkungen der Alterung auf Ihrem Boot Deck anzupassen.