Skip to main content

Go Green - Umweltfreundliche Hinterhof-Eisbahn

Wenn Sie in einem Gebiet mit kalten Wintern leben und eine Hinterhof-Eislaufbahn für sich selbst oder die Kinder genießen, überlegen Sie, wie geh grün mit deinem Design. Es gibt Möglichkeiten, deine Bahn zu bauen und nicht die Umwelt zu schädigen.

Was wirst du brauchen:

• Holzpfähle
• Zeichenfolge
• String-Ebene
• Schaufel
• Rechen
• Gartenschlauch mit einer einstellbaren Düse

Schritt 1: Bodenvorbereitung

Bevor der Winter beginnt, müssen Sie das Gebiet planen, in dem Sie die Eisbahn bauen wollen. Es ist besser, das Gebiet vorzubereiten, bevor die "Tiefkühltruhe" eintrifft. Die beste Lage ist eine flache Gegend in Ihrem Garten, die groß genug ist, um eine angenehme Eisbahn zu haben. Verwenden Sie die Holzpfähle, um die Ecken zu markieren, und binden Sie eine Schnur an jeden Pfahl, um den Bereich zu definieren.
Wenn das Gebiet Gras hat, schneiden Sie es und entfernen Sie es in Abschnitten. Sie können es ersetzen, nachdem die Bodenvorbereitung abgeschlossen ist. Lösen Sie den Boden und mit einem harten Rechen, ebnen Sie den Bereich und entfernen Sie große Steine ​​und scharfe Gegenstände. Um nach einem ebenen Gebiet zu suchen, binden Sie eine Schnur diagonal von den Grenzpfählen ab. Die Höhe der Saite sollte von der Basis der Eisbahn zur Saite an beiden Enden gleich sein.

Hängen Sie vorsichtig eine Zeichenfolge auf die Zeichenfolge, um das Niveau zu überprüfen. Stellen Sie ein, um den Bereich so flach wie möglich zu gestalten. Denken Sie daran, dass Wasser sein eigenes Niveau anstrebt. Wenn das Gebiet nicht eben ist, haben Sie dickes Eis an einer Stelle und dünnes Eis an einer anderen Stelle.

Schritt 2: Rink Grenzen

Wenn Sie möchten, können Sie einen Erdhügel mit einer Höhe von etwa 10 cm aufbauen, um die Grenzen vor dem Winterbeginn zu bestimmen. Ansonsten warte auf den Winterfrost und deinen ersten großen Schneefall. Wenn die Eislaufbahn für Eiskunstlauf ist, sollte diese Art von Grenze in Ordnung sein. Wenn Sie planen, es für Hockey-Aktivitäten zu verwenden, möchten Sie vielleicht ein Holzrahmen-Ebene mit der Eisbahn Oberfläche bauen. Sie können vor dem Schneefall bauen, oder stellen Sie sicher, dass der Rahmen kleiner als die Grenzen ist und fügen Sie hinzu, wie Sie beginnen, die Eisfläche zu füllen.
Sobald die Temperaturen unter den Gefrierpunkt gefallen sind und Sie einen guten Schneefall haben, bauen Sie die Grenzen mit Schnee auf. Pack den Schnee runter, bis er fest und geformt ist. Sprühen Sie leicht Wasser auf den Schnee, um ihn anzufeuchten und ihn fest zu gefrieren. Setzen Sie diesen Vorgang einige Male fort, bis Ihr Grenzhügel fest geworden ist.

Schritt 3: Rink Oberfläche

Nachdem der Grenzwall fest ist, sprühen Sie Wasser auf die Oberfläche. Wenn Schnee auf der Eisfläche liegt, packen Sie ihn so weit wie möglich ein und versuchen Sie, ihn waagerecht zu halten. Als nächstes müssen Sie Wasser hinzufügen, um die Oberfläche in kleinen Schritten aufzubauen. Das Beste ist etwa 1/3 Zoll Wasser und lassen Sie es dann über Nacht einfrieren. Nachdem Sie eine anständige Basisschicht haben, fügen Sie das Wasser aus einem laufenden Schlauch hinzu. Sprühen kann eine Oberfläche hinterlassen, die nicht glatt ist. Fügen Sie Wasser schrittweise hinzu, bis Sie 1 ½ Zoll Eisdicke haben. Im Laufe der Zeit, wenn das Eis bricht, fügen Sie eine zusätzliche Schicht Wasser hinzu, um die Risse zu füllen und die Oberfläche zu glätten.

Indem Sie den Boden und den gefallenen Schnee verwenden, um die Eisbahnkante und das Holz zu schaffen, um den Bereich zu gestalten und zu definieren, benutzen Sie keine Materialien, die für die Umwelt schädlich sind. Nach dem Tauwetter können Sie Ihren Garten in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzen.