Skip to main content

Hilfreiche Techniken f├╝r gleichm├Ą├čig verteilten Holzspachtel

Viele verschiedene Hausprojekte erfordern die Anwendung von Holz Füllstoff. Dies kann ein verwirrender Prozess sein, um herauszufinden; aber es muss nicht schwierig sein. Wenn Sie den richtigen Füller für Ihr Projekt auswählen, wählen Sie die richtigen Werkzeuge, bereiten Sie Ihr Holz richtig vor und lernen Sie einige einfache Techniken kennen, mit denen Sie Holzfüller gleichmäßig auf jedes entstehende Projekt auftragen können.

Den richtigen Holzfüller wählen

Es gibt viele verschiedene Arten von Holzfüllern zur Auswahl; die beliebtesten sind auf Wasserbasis oder auf Ölbasis. Einige Vorteile von Füllstoffen auf Wasserbasis sind eine schnellere Trocknungszeit, sie können unter jedem Fleck verwendet werden, sind einfach anzuwenden und umweltfreundlicher. Ölbasierte Füllstoffe wurden früher häufig verwendet, benötigen jedoch mehrere Tage Trockenzeit und sind nicht umweltfreundlich. Überprüfen Sie sorgfältig die verschiedenen Etiketten für die Produkte, die Sie betrachten, und wählen Sie, welches Produkt für das Projekt, an dem Sie arbeiten, am besten geeignet ist.

Auswahl der richtigen Tools

Es gibt viele verschiedene Werkzeuge, die zum Auftragen von Holzfüllern verwendet werden können. Wenn Sie Ihre Wahl treffen, müssen Sie bestimmen, an welchem ÔÇőÔÇőProjekt Sie arbeiten und welche Art von Holzfüller Sie wählen. Wenn Sie an einem großen Projekt arbeiten und Öl-basierte Füller verwenden, ist ein Pinsel mit steifen Borsten am besten. Sie können diese Art von Pinsel auch mit wasserbasierten Füllstoffen verwenden, wenn Sie eine große Fläche abdecken müssen. Wenn Sie ein kleines Loch füllen oder eine schnelle Ausbesserung machen, ist es sehr einfach, Holzfüller mit einem flexiblen kleinen Spachtel aufzutragen. Nach der Anwendung müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie einen guten Schleiferblock haben, damit Sie eine glatte Oberfläche erhalten.

Dein Holz vorbereiten

Wie bei den meisten Heimwerkerprojekten erfordert das Auftragen von Holzfüller ein wenig Vorbereitung, um alles für einen gleichmßigen und glatten Überzug vorzubereiten. Wenn der Bereich, der Holzfüller benötigt, Farbe oder Flecken hat, müssen Sie die alte Farbe oder den Fleck abschleifen oder streichen, bevor Sie Holzfüller anwenden. Dann müssen Sie den Bereich gründlich reinigen und sicherstellen, dass Sie alle überschüssigen Sägemehl, die beim Schleifen übrig geblieben sind, entfernen.

Sorgfältige Anwendung

Es ist sehr wichtig, Ihren Holzfüller sorgfältig anzuwenden. Sie sollten mehrere flache Anwendungen verwenden, um ein großes Loch zu füllen, und jede Schicht des Holzfüllers vollständig trocknen lassen, bevor Sie die nächste auftragen. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, um eine ebene Oberfläche ohne Rissbildung während der Anwendung zu erzeugen. Sie sollten das Loch auch etwas überfüllen, um ein Schrumpfen zu vermeiden, das bei Holzfüllern auftreten kann.

Spezielle Techniken

Es gibt ein paar spezielle Techniken, die verwendet werden können, um sicherzustellen, dass Ihr Holzfüller gleichmäßig aufgetragen wird. Drücken Sie die Klinge mit einem kleinen flexiblen Spachtel fest mit dem Zeigefinger, während Sie langsam und gleichmäßig über das zu befüllende Loch fahren. Es ist auch wichtig, ein gutes Sandpapier mit einer festen Unterlage zu verwenden, sobald der Holzfüller aufgetragen ist; Dies sorgt für eine glatte, ebene Oberfläche, die nahtlos in den Rest des Holzes in Ihrem Projekt fließt.