Skip to main content

Wenden Sie Brick Stain in 3 Schritten an

Im Laufe der Jahre kann der Ziegelstein zu Hause durch die Sonnenstrahlen verblassen und auswaschen. Anwenden eines Ziegel Fleck kann helfen, es zu verjüngen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie das Aussehen Ihrer Ziegel auffrischen oder ihnen eine völlig neue Farbe verleihen können.

Schritt 1 - Reinigen der Ziegelfläche für die Färbung

Unabhängig von der Arbeit muss es immer gereinigt werden, bevor es gefärbt oder gestrichen wird. Das Ziel dabei ist, zu versuchen, alle Fette zu entfernen, die die Farbe oder den Schmutz brechen könnten, der für einen Hohlraum in der fertigen Oberfläche sorgen kann. Ziegelstein ist nicht anders als jedes andere poröse Gestein und abhängig von Ihrem Standort kann es sogar dreckiger als andere Gesteinsmaterialien werden.

Füllen Sie den Hochdruckreiniger mit warmem Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen milder Seife hinzu. Swish das Wasser in der Trommel herum, um das Wasser säurehaltig zu machen. Wähle einen Startpunkt auf dem Stein. Normalerweise ist das Arbeiten von oben nach unten und von außen nach innen die beste Vorgehensweise. Verwenden Sie gleichmäßige Striche vertikal und dann horizontal. Lassen Sie die Seifenmischung auf dem Stein sitzen.

Reinigen Sie die Trommel des Hochdruckreinigers gründlich, um eventuelle Seifenrückstände zu entfernen.

Füllen Sie den Hochdruckreiniger mit warmem Wasser und beginnen Sie mit dem Waschen der Ziegelwände. Das Ziel ist es, alle Partikel, die sich an dem Stein festsetzen, zu entfernen und die Seife zu entfernen.

Schritt 2 - Maskierung des Mörsers

Dies ist ein rein optionaler Schritt, und es liegt an Ihnen, ob Sie den Mörtel so behalten wollen oder nicht, oder wie der Ziegel gebeizt werden wollen. Wenn Sie möchten, dass der Mörtel anfärbt, dann ignorieren Sie diesen Schritt. Ansonsten werden Sie das Klebeband des Malers verwenden und den Mörtel zwischen jedem Ziegelstein aufkleben.

Schritt 3 - Den Ziegelstein färben

Wählen Sie einen Ziegelsteinfleck, mit dem Sie zufrieden sind und entscheiden Sie auch, wie Sie den Fleck anwenden möchten. Sie können eine Vielzahl von Bürsten oder das Sprayer verwenden. Sie können es auch als einen Mantel lassen oder mehrere anwenden, und Sie können den Fleck sogar abwischen, nachdem Sie ihn angewendet haben. Letztlich lesen Sie die Verpackung, um die Vorschläge des Herstellers zu bestimmen.

Schutzmaske, Handschuhe und Schutzbrille anlegen.

Füllen Sie den Einwegbehälter mit einem Fleck (oder dem Sprayer).

Verwenden Sie entweder Ihren Pinsel oder Ihre Sprühvorrichtung, um den Fleck auf die Ziegelfläche aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in eine Richtung tun und methodisch sein. Wischen Sie alle Tropfen weg.

Warten Sie, bis der Fleck getrocknet ist und stellen Sie fest, ob Sie eine andere Schicht benötigen. Wenn Sie mit der Farbe des Flecks zufrieden sind, können Sie ein oder zwei Schichten Polyurethan auftragen.

Wenn Sie fertig sind, können Sie das Klebeband des Malers entfernen.