Skip to main content

Wie man die rechte Außenseiten-Fleck wĂ€hlt

Das Recht wählen Türfleck Für die Außentür Ihres Hauses kann manchmal eine Herausforderung sein. Es gibt so viele verschiedene Farben und Typen zur Auswahl, dass es verwirrend sein kann zu wissen, welches man wählen soll.

Das Färben einer Außentür aus Holz ist die gebräuchlichste und beliebteste Art, sie zu beenden. Obwohl Malen auch eine Option ist, ist das Färben normalerweise viel beliebter. Es gibt viele verschiedene Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie den richtigen Fleck für Ihre Tür wählen.

Wählen Sie eine Holzlasur

Farbe sitzt auf der Oberfläche des Holzes und trocknet, um eine starke Schicht über der Tür zu bilden. Fleck ist anders. Fleck wirkt, indem er vom Holz absorbiert wird, wodurch es die Farbe des Flecks annimmt. Flecken verleihen dem Holz nur eine bestimmte Farbe, um es attraktiver aussehen zu lassen. Nach dem Färben müssen Sie einen Lack oder Lack verwenden, um das Holz vor Beschädigungen zu schützen.

Transparenter Fleck

Wenn Sie das Korn durch den Fleck sehen möchten, sollten Sie einen transparenten oder halbtransparenten Holzbeizen wählen. Diese sind sehr häufig und werden sagen, dass sie auf der Dose transparent sind. Wenn Sie das Korn verstecken möchten, können Sie einen dickeren undurchsichtigen Fleck verwenden, der eine bessere Deckung etwas mehr wie Farbe gibt.

Außenflecken

Obwohl Sie das Holz nach dem Einfärben des Holzes auf andere Art und Weise lackieren oder schützen müssen, können Sie keine Holzlasur im Außenbereich verwenden. Innenflecken verfärben sich im Sonnenlicht recht häufig. Außenflecken sind farbecht, was bedeutet, dass sich ihre Farbe nicht durch Sonnenlicht verändert.

Sie müssen vermeiden, auf Wasserbasis Flecken im Freien zu verwenden, diese sind jetzt ziemlich schwierig zu finden und sind schwieriger zu benutzen. Diese brauchen auch viel Zeit zum Trocknen und können bis zu 12 Stunden brauchen, um richtig zu trocknen.

Eine auf Alkohol basierende Beize ist in einer großen Auswahl von verschiedenen Farben erhältlich und diese werden auch viel schneller trocknen. Alkoholhaltige Flecken trocknen in 10 Minuten und können auf das Holz gesprüht werden, anstatt dass sie mit einem Pinsel aufgetragen werden müssen.

Wenn Sie ein hochwertiges Holz verwenden, dann werden Sie in der Regel eine Beize verwenden, die es ermöglicht, das Korn zu sehen. Wenn Sie jedoch minderwertiges Holz verwenden, können Sie deckende Beizen verwenden, die mehr von der Maserung verdecken und sie verbergen. Sie müssen den richtigen Fleckentyp auswählen, der für die von Ihnen verwendete Holzart geeignet ist.

Deine Bedürfnisse

Die Art des Flecks, den Sie an Ihrer Tür verwenden, hängt normalerweise von dem Finish ab, das Sie erreichen möchten. Viele Menschen bevorzugen entweder einen hellen oder einen dunklen Fleck und dies alles hängt ganz von den persönlichen Vorlieben ab. Denken Sie über die Art des Flecks nach, den Sie an Ihrer Haustür verwenden möchten.