Skip to main content

Denaturierter Alkohol gegen Lein├Âl

Denaturierter Alkohol und Leinsamenöl haben beide verschiedene Arten von Anwendungen, sind aber beide sehr unterschiedlich im Vergleich zu den anderen. Sie werden feststellen, dass es wichtig ist, den Unterschied zwischen den beiden zu kennen, damit Sie wissen, wofür Sie sie verwenden können. Zu wissen, warum Sie jedes verwenden möchten, wird Ihnen helfen, das Beste aus Leinöl und denaturiertem Alkohol zu machen.

Denaturierter Alkohol

Denaturierter Alkohol wird für verschiedene alltägliche Anwendungen verwendet. Zum Beispiel kann es als Brennstoff beim Camping verwendet werden, beispielsweise für Backöfen. Sie können denaturierten Alkohol billig kaufen und können es leicht mit Wasser löschen. Etwas anderes zu wissen ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, irgendeine Art von speziellen Behältern zu verwenden, wenn Sie es transportieren. Es gibt jedoch eine fast farblose Flamme, die mitbrennt, wenn Alkohol brennt. Dies ist eine Gefahr, die beachtet werden sollte. Sie können denaturierten Alkohol auch als Vernichter für mehlige Käfer verwenden. Es kann Tintenflecken von Tüchern oder Polsterungen entfernen. Es ist eine ausgezeichnete Behandlung von Lippenherpes. Einer der Hauptgründe dafür, dass denaturierter Alkohol immer noch verwendet wird, ist, dass es eine viel billigere Alternative zu reinem Ethanol ist.

Leinsamenöl

Leinöl hat auch mehrere verschiedene alltägliche allgemeine Anwendungen, für die es verwendet werden kann. In der Regel finden Sie Leinsamenöl in einer Flüssigkeit zu kommen. Leinöl wird oft in Ölfarbe verwendet. Es hilft Ölfarbe das flüssige und glänzende Aussehen zu geben, für das sie bekannt ist. Was die Technik der Ölmalerei angeht, hat Leinsamenöl ihm geholfen, einen langen Weg zu gehen. Glasurkitt ist etwas anderes, das von Leinsamenöl profitieren kann. Es wird typischerweise als eine Art Dichtungsmittel für die Glasfenster verwendet.

In ein paar Wochen wird es vollständig aushärten und kann übermalt werden. Holzoberflächen, die mit Leinöl behandelt werden, scheinen eine viel glänzendere Oberfläche zu haben, die dazu beiträgt, die Schönheit des Holzes zur Geltung zu bringen. Es schützt auch das Holz vor Kratzern und Dellen. Leinöl kann auch verwendet werden, um Instrumente wie Mandoline und Gitarre zu schützen. Es kann helfen, gegen die Haut Öle und die Feuchtigkeit zu schützen, die das Holz über die Zeit verschlechtern kann.

Welches das Beste ist

Grundsätzlich kommt es darauf an, wie sie am häufigsten verwendet werden. Sie werden feststellen, dass es mit Leinöl am besten verwendet wird, wenn Sie es verwenden, um Oberflächen zu schützen. Es ist auch großartig, um Dinge glänzend und neu erscheinen zu lassen, während sie gleichzeitig gestärkt und geschützt werden. Denaturierter Alkohol ist etwas, das für verschiedene Arten von Dingen verwendet werden kann, als Kammerjäger, Fleckentferner und auch um Wärme zu liefern. Denaturierter Alkohol ist etwas, das verwendet werden kann, um die Haut zu heilen und Pilze zu entfernen. Während denaturierter Alkohol ist etwas, das eine breitere Kategorie von Dingen hat, die es tun kann, Leinöl kann häufiger verwendet werden.