Skip to main content

Öl vs Latex Zaun Flecken

Wenn es darum geht Zaun Fleck, hängt die Art des Flecks, den Sie verwenden, vom Stil Ihres Zauns ab und welches Färbematerial am besten Ihrer Präferenz entspricht. Ob Sie einen Ölfleck oder einen Latexfleck verwenden, schützen Sie Ihren Zaun vor den Elementen und stellen Sie sicher, dass er sich nicht in der abgenutzten grauen Farbe verfärbt.

Ölflecken

Ölflecken werden heute zu 100% frei von Erdöl ohne Spuren von schweren Verbindungen oder starken Gerüchen hergestellt. Aufgrund von Sicherheitsbedenken hat der Schritt, Ölflecken sicherer zu machen, dazu geführt, dass die Flecken im Innen- und Außenbereich verwendet werden können, um Ihren Bedarf an Holzbeizen zu decken. Einige Hersteller von Ölflecken verwenden natürliche Substanzen wie pflanzliche Ester-Lösungsmittel und pflanzliche Harze. Ölflecken sind heute, im Gegensatz zu Ölflecken der Vergangenheit, sicher um Kinder und Tiere zu verwenden, ohne die Wirksamkeit zu beeinträchtigen.

Latexflecken

Latexflecken sind Acryl und ausgezeichnet für die Erhaltung der natürlichen Farbe von Holz. Diese Art von Beize kann auf harte oder weiche Hölzer aufgetragen werden, ohne das Finish zu beschädigen. Bei richtiger Anwendung auf blanke Holzoberflächen versiegeln Latexflecken das Holz effektiv und widerstehen den Scheitelmarken. Latexfleck ist gut für Innenausstattung, Schränke und Türen Ihres Hauses.