Skip to main content

Wie lange man zwischen hölzernen Zaun-Fleck-MÀnteln wartet

Wartung eines Holzzaun Fleck erfordert andere Aufmerksamkeit als Flecken für den Innenbereich. Die Trocknungszeit hängt vom Wetter ab und die Zeit zwischen den Anwendungen variiert ebenfalls. Wenn Sie eine Holzbeize für einen Zaun verwenden möchten, sollten Sie Folgendes über die Trocknungszeiten wissen.

Wetter

Das Wetter wird beeinflussen, wie lange es dauern wird, bis jeder Fleck aushärtet. Wenn Sie mit mehr als einem Mantel arbeiten, ist es wichtig, den Wetterbericht zu überprüfen, bevor Sie beginnen. Sie möchten versuchen, eine Zeit zu wählen, in der Sie trockenes Wetter und niedrige Luftfeuchtigkeit haben werden. Regen wird offensichtlich das Finish beschädigen, wenn der Fleck nicht getrocknet ist, und überschüssige Feuchtigkeit erhöht die Trocknungszeit.

Zeitraum

Bei klarem, trockenem Wetter sollten Sie mindestens 12 Stunden zwischen jedem Fleck warten. In Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trocknungszeit verlängert. Bei einer relativen Feuchtigkeit von weniger als 30 Prozent muss die Trocknungszeit zwischen jeder Beschichtung typischerweise nicht verlängert werden. Relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent kann die Zeit auf 24 bis 36 Stunden erhöhen. Mehr als 60 Prozent sind keine ideale Bedingung, es könnte mehrere Tage dauern, bis der Fleck vollständig getrocknet ist.