Skip to main content

Identifizieren von antiken Tabellen

Ein tolles Möbelstück, um Ihr Zuhause mit zu dekorieren, ist in Form von antike Tische. Um eine echte Antiquität zu finden, bedarf es ein wenig investigativer Arbeit, um die echten Antiquitäten aus den Nachbildungen auszusortieren. Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen, können Sie sicher in jede Art von Antiquitätenladen oder Auktion gehen und wissen, was Sie suchen.

Allgemeine Form

Während moderne Tische in ziemlich grober Form sein können, wollen Sie sich die "antike" Form des Tisches ansehen. Sind die Bretter aufgeraut und abgenutzt? Sind die Nägel alt und verrostet? Diese Dinge geben dir eine allgemeine Vorstellung vom Alter.

Bautechniken

Ein antiker Tisch wird mit groben Handwerkzeugen und ohne den Vorteil von genauen Messungen und Elektrowerkzeugen gebaut worden sein. Schauen Sie sich die Bretter genau an und sehen Sie, ob Sie Unregelmäßigkeiten in den Schnitten, in der Planung und in der Passung von jedem finden können. Schau dir die Schreinerei an, die auch benutzt wurde. Viele Techniken wie Schwalbenschwanz und Nut und Zapfen wurden in den späten 1800er und frühen 1900er Jahren verwendet.

Baumaterialien

Antike Tische wären nicht mit Schrauben gebaut worden. Sie hätten rohe Nägel ohne Kopf gemacht.

Andere Zeichen

Eine nähere Betrachtung sollte antike Praktiken wie Massivholztischplatten, Schubladen unter dem Tisch zum Halten von Silberwaren und kunstvoll gestaltete Beine zeigen.