Skip to main content

Wie man den losen Arm eines antiken Stuhls repariert

Wenn du eine hast Antiker Stuhl das du sehr magst, magst du verzweifelt sein, wenn du feststellst, dass es einen lockeren Arm entwickelt hat. Die Gelenke von antiken Stühlen können im Laufe der Jahre Lockerheit entwickeln, und Sie sollten sie regelmäßig überprüfen, um das Problem schnell zu beheben. Die Befestigung Ihres antiken Stuhls ist jedoch problemlos möglich.

Schritt 1 - Bereiten Sie den Holzstreifen vor

Nehmen Sie ein Stück Holz, das dünn und lang ist, und schneiden Sie es in mehrere Stücke. Der Holzstreifen sollte den alten Lutscherstöcken ähneln, die manchmal von Tischlern benutzt wurden, um Stühle zu reparieren. Schneiden Sie diesen Holzstreifen mit einem Messer in 3 oder 4 Stücke und schlagen Sie dann eine Seite des Streifens mit einem Hammer oder einem schweren Hammer nieder. Sie benötigen nur einen dieser Streifen für die Reparatur, aber Sie können die anderen später verwenden.

Schritt 2 - Reparieren Sie den Stuhl

Nehmen Sie Ihren Streifen und legen Sie etwas Holzleim auf das flache Ende. Klopfen Sie mit dem Hammer in den losen Arm Ihres antiken Stuhls. Klopfen Sie es bis es vollständig ist und lassen Sie es dann trocknen.

Schritt 3 - Abschluss

Nach einer Stunde kehren Sie zurück und schneiden Sie den Holzstreifen, bis er mit dem Rest des Stuhls bündig ist.