Skip to main content

3 Tipps beim Entfernen von Hitze Flecken von einem antiken gelegentlichen Tisch

Wenn Sie eine Antiquität haben Beistelltisch, dann können Sie feststellen, dass es anfällig für Verfärbungen durch heiße Getränke und andere Arten von Wasserschäden ist. Vorbeugung ist der bessere Teil der Heilung für diese Art von Schäden, aber wenn es passiert ist, dann können Sie unsicher sein, wie Sie Ihren Beistelltisch reparieren, ohne das antike Holz zu beschädigen.

Tipp 1 - Entfernen von weißen Flecken

Weiße Flecken aus Wasser sind das häufigste Problem bei Beistelltischen. Die Leute vergessen oft, dass kaltes Wasser auch Holz schädigen kann, und so sind sie unvorsichtiger als mit Kaffee oder heißen Getränken. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie diese Flecken entfernen können.

Tipp 2 - Verwenden Sie ein Eisen

Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch und legen Sie es über den Tisch. Verwenden Sie für einige Sekunden ein heißes Bügeleisen auf der Oberfläche des Tuchs und heben Sie dann das Tuch an. Wiederholen Sie dies, bis der Fleck verschwunden ist.

Tipp 3 - Verwenden Sie einen Haartrockner

Eine andere Methode, Flecken von alten Beistelltischen zu entfernen, ist die Verwendung eines Haartrockners. Halten Sie den Föhn mit einem Stück Papier oder Karton ein paar Minuten über die Papieroberfläche. Sie sollten dies dann mit dem entfernten Papier wiederholen und den Tisch mit einem Tuch polieren.