Skip to main content

Baue einen Gleiter Ottoman in 5 Schritten

EIN Segelflug Osmanen ist das ultimative Werkzeug für Komfort. Schaukelstühle und Gleitstühle gehören zu den bequemsten Stühlen. Ein Gleiter Ottoman verleiht Ihren Möbelmöglichkeiten eine neue Dimension. Während Gleiter Osmanen etwas kompliziert aussehen, sind sie tatsächlich einfach zu montieren. Es ist unglaublich einfach, einen Gleiter Ottoman zu bauen, der nur ein paar Schritte benötigt, um den Komfort zu haben, den Sie brauchen.

1 - Kaufen Sie das Kit

Der erste Schritt beim Bau eines Gleiter Ottoman ist es, das Kit tatsächlich zu kaufen. Während es möglich ist, einen Glockenturm von Grund auf zu bauen, kann es sehr schwierig sein. Wenn dies Ihr erstes Bauprojekt ist, sollten Sie ein Kit kaufen. Das Segelflugzeug-Kit enthält die notwendigen Teile und erfordert nur das Zusammensetzen der Teile.

2 - Bilden Sie die Basis

Das erste, was man beim Bauen eines Segelflugzeugs tun sollte, ist die Basis zu bilden. Die Basis ist ein einzelner Sockel für einige Kits, während es Arme für eine andere auf dem Boden sein können. Überprüfen Sie die Schrauben an der Basis. Wenn die Basis schwach ist, könnte der Ottoman kollabieren.

3 - Vervollständige das Gleiten

Der Gleitmechanismus ist der wichtigste Teil des Gleitschirms. Dies ist es, was es dem Ottoman ermöglicht, mit dem Gleitstuhl, den Sie haben, zu gleiten. Die Schwenkarme sind oft am schwierigsten, um richtig zu kommen. Dies ist ein Grund, warum es besser ist, das Kit zu kaufen.

4 - Befestigen Sie den Ottoman

Das Anbringen des Hocker ist das letzte Stück des Puzzles beim Versuch, den Osmanen zu bauen. Der Ottoman sollte genau auf die Arme passen, die für den Gleitmechanismus geschaffen wurden. Der Ottoman sollte eben und flach sein und sich perfekt mit der Basis ausrichten. Jeder Teil des Gleiters, der außermittig ist, wird die Gleitbewegung ruinieren, wodurch er unbrauchbar wird, wenn er mit dem Gleitstuhl zusammengebaut wird.

5 - Befestigen Sie die Abdeckung

Der letzte Schritt ist, die Abdeckung, die Sie möchten, an den Osmanen zu befestigen. Manche Leute polstern den Ottoman einfach so auf, dass er benutzt werden kann. Andere werden dem Ottomane ein Polster geben wollen, damit es für manche als Sitzplatz dienen kann. Wählen Sie einen Stoff, der zum Drehstuhl passt.