Skip to main content

Einen Schaukelstuhl fĂŒr die Veranda bauen

EIN Schaukelstuhl ist eine großartige Ergänzung für jede Veranda, da es Komfort und Schönheit hinzufügt. Einen guten Stuhl zu kaufen kann ein bisschen teuer sein, also lies diesen Artikel und lerne, wie du dein eigenes bauen kannst.

Schritt 1- Erstellen der Seiten

Ziehen Sie die Seiten Ihres Stuhls in voller Größe auf Ihr Millimeterpapier, so dass Sie eine Schablone haben, mit der Sie Ihre Seiten schneiden können. Wenn Sie kein so großes Papier haben, können Sie eine verkleinerte Version erstellen, solange Sie sich daran erinnern und die gewünschten Dimensionen in einem größeren Maßstab verstehen können. Verwenden Sie Ihre Schablone oder Abmessungen, um die Seiten Ihres Rocker auf die Sperrholzstücke zu zeichnen, die Sie verwenden. Verwenden Sie Ihre Stichsäge, um die Formen in das Sperrholz zu schneiden.

Schritt 2- Die Arme

Die Arme sind wirklich einfach. Die Größe, die Sie wünschen, hängt von der Größe Ihres Stuhls ab. Verwenden Sie Ihren Router und ein gerades Stück, um eine gerade Linie in der Mitte der Unterseite der Arme zu schneiden. Halten Sie etwa anderthalb Zoll vom vorderen Ende der Arme ab, damit die Nut nicht zu sehen ist, wenn der Stuhl fertig ist.

Schritt 3- Herstellung der Lamellen, Stollen und Bahren

Schneiden Sie die Rücken- und Sitzlatten entsprechend den spezifischen Abmessungen auf die richtige Länge. Als nächstes schneiden Sie die Stollen, die an der Unterseite des Sitzes befestigt werden. Als nächstes schneiden Sie sechs Tragen auf die richtige Länge. Zwei werden auf der Rückseite des Stuhls für zusätzliche Unterstützung gehen, zwei zwischen den Seiten auf dem unteren Teil der Wippe und zwei direkt unter dem Sitz.

Schritt 4- Montage

Stellen Sie die Seiten des Stuhls an ihren Seiten auf (als ob der fertige Stuhl auf seinem Rücken wäre), bevor Sie Ihre Krankentragen ausrichten und Löcher bohren. Mit zwei Holzschrauben pro Seite bohren Sie jeden der Tragen in Position. Als nächstes reihen Sie die Stollen direkt unter, wo Sie möchten, dass der Sitz ruht. Bohren Sie die Cleats mit # 8 1¼ "Holzschrauben an Ort und Stelle. Als nächstes befestigen Sie die Sitzleisten mit den Leim- und Holzschrauben an den Stollen. Schieben Sie die hinteren Latten zwischen die Rückenstrecker und den Sitz. Bohren Sie die Rückenleisten in die Krankentragen und die Rücksitzbank.

Schritt 5- Abschluss

Jetzt, wo der Stuhl gebaut ist, können Sie die Kanten und die Oberfläche des Schaukelstuhls von Hand abschleifen, bevor Sie Ihre Grundierung und Farbe auftragen.