Skip to main content

Wie man den Schaukelstuhl eines Kindes malt

Der Schaukelstuhl eines Kindes wird normalerweise von Kind zu Kind oder sogar zu einem Enkel weitergegeben. Mit den Schlägen, die sie von den Kleinen nehmen, möchten Sie vielleicht einen frischen Anstrich geben.

Schritt 1 - Sand die Oberfläche

Sie werden dies draußen oder in einer Garage tun wollen, damit der Staub nicht überall in Ihrem Haus fliegt. Stellen Sie den Schaukelstuhl auf ein Tuch und schleifen Sie die gesamte Oberfläche, um lose Teile zu entfernen. Wischen Sie mit einem Hefttuch ab, um den Sandpapierrückstand zu entfernen, und schon können Sie mit dem Malen beginnen.

Schritt 2 - Malen Sie Ihren Schaukelstuhl

Besprühen Sie den Schaukelstuhl mit Farbe, indem Sie ihn in einer ausladenden Bewegung auftragen, um ein gleichmäßiges Fell zu erhalten. Fange alle Runs in der Farbe sofort mit einem alten Lappen. Sie können über diese Bereiche zurückgehen, wenn dies passiert. Lassen Sie den Schaukelstuhl vollständig trocknen. Wenn gewünscht, können Sie es drehen, um auch den Boden zu streichen. Nachdem alles getrocknet ist, sprühen Sie auf den Klarlack.

Schritt 3 - Tragen Sie Klarlack Spray auf

Tragen Sie den Klarlack in der gleichen Kehrbewegung auf wie die Farbe. Wenn der Schaukelstuhl viel benutzt wird, können Sie eine zweite Schicht zum Schutz hinzufügen.