Skip to main content

Wie man einen hölzernen Kinderstuhl malt

Wenn Sie ein malen Kinderstuhl aus HolzDas Wort, das man beachten sollte, ist "dauerhaft". Ein Kind benutzt seinen Stuhl, um darauf zu sitzen, darauf zu stehen, zu werfen, Dinge aufzubauen und nach draußen zu gehen. Die Anwendungen beschränken sich nur auf die Vorstellungskraft des Kindes.

Schritt eins: Vorbereitung des Holzes

Bereiten Sie das rohe Holz vor, indem Sie es gründlich abschleifen, um ölige Fingerabdrücke, Kratzer oder andere Verunreinigungen auf dem rohen Holz zu entfernen. Nachdem Sie dies getan haben, bedecken Sie den Stuhl gut mit einer Schicht einer guten Grundierung auf Ölbasis. Dies ermöglicht es der Farbe, in das Holz zu greifen und besser durch den gesamten rauhen Verschleiß zu halten.

Schritt zwei: Auftragen von Farbe

Nachdem die Grundierung gemäß den Anweisungen des Herstellers getrocknet wurde, tragen Sie eine Schicht aus gutem Latexemail auf. Achten Sie beim Kauf Ihres Lacks darauf, dass der Lackhändler weiß, dass Sie ihn auf Kindermöbeln verwenden, damit Sie das sicherste Produkt für Ihr Kind kaufen können. Nachdem der erste Anstrich getrocknet ist, reiben Sie vorsichtig mit Stahlwolle und wischen Sie den Staub ab. Tragen Sie einen weiteren Anstrich für ein glattes Finish auf.

Wenn die Farbe getrocknet ist, können Sie Abziehbilder anbringen oder andere Farben für die Trimmung hinzufügen, z. B. den Namen des Kindes, Punkte, Tiere oder andere Grafiken.