Skip to main content

Wie man einen hölzernen Küchen-Stuhl malt

Wenn Sie eine haben Holz Küchenstuhl Haben Sie einen Missbrauch, der Ihnen eine andere Farbe geben könnte, verwenden Sie die unten stehenden Informationen, um Ihren Stuhl zu bemalen.

Schritt 1 - Wählen Sie die richtige Farbe und die richtige Farbe

Beginnen Sie damit, Farbe in der Farbe Ihrer Wahl zu wählen, aber wählen Sie auch eine Farbe, die gut abdecken wird. Lack auf Latexbasis deckt zum Beispiel gut ab, trocknet schnell und ist leicht zu reinigen. Wenn Sie eine haltbarere Oberfläche wünschen, wählen Sie eine Farbe auf Ölbasis.

Schritt 2 - Sand deinen Stuhl

Schleifen Sie den Küchenstuhl gründlich bevor Sie Farbe auftragen. Wenn es geschliffen ist, wischen Sie alle Staubrückstände ab, bevor Sie Farbe oder Grundierung auftragen.

Schritt 3 - Primer auftragen

Tragen Sie eine Grundierung oder 2 Anstriche auf. Verwenden Sie eine Pinselgröße von etwa ein bis eineinhalb Zoll, um den Stuhl Rücken und Beine zu malen. Verwenden Sie für flachere Oberflächen eine Minirolle.

Schritt 4 - Lassen Sie die erste Lackschicht trocknen

Wenn Sie zwei Anstriche anstatt einer Grundierung und einer Schicht verwenden, streichen Sie eine Schicht und lassen Sie sie trocknen. Dann die zweite Schicht auftragen.