Skip to main content

Wie man einen hölzernen Schaukelstuhl färbt

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Möglichkeit sind, Farbe zu einem Schaukelstuhl aus Holz, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen frischen Fleck hinzuzufügen. Das Auftragen von Beize ist eine einfache, effektive Möglichkeit, Ihren Holzmöbeln neues Leben einzuhauchen.

Schritt 1 - Bereiten Sie Ihren Stuhl vor

Bevor Sie Ihren hölzernen Schaukelstuhl anfärben, müssen Sie einige Vorbereitungen treffen. Beginnen Sie mit einem leicht angefeuchteten Schwamm oder einem nicht scheuernden Waschlappen, um den Stuhl gründlich abzuwischen und verkrusteten Schmutz oder Staub zu entfernen. Als nächstes setzen Sie den Stuhl auf eine kleine Plane oder ein Einweg-Handtuch oder eine Decke. Schützen Sie sich zuletzt mit Papiermaske, Schutzhandschuhen und einer Schutzbrille.

Schritt 2 - Wählen Sie einen geeigneten Fleck

Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Fleck für den Stuhl auswählen, mit dem Sie arbeiten. Wenn Ihr Stuhl in erster Linie als Außenmöbel dient, gehen Sie mit einer schützenden mikroporösen Beize, da diese Art von Flecken sehr widerstandsfähig gegen UV-Strahlen ist. Wenn Sie beabsichtigen, den Stuhl drinnen zu lagern, sollte ein Öl- oder wasserbasierter Fleck perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein.

Schritt 3 - Tragen Sie Ihren Fleck auf

Nachdem Sie einen geeigneten Fleck ausgewählt haben, können Sie ihn mit einem Pinsel gleichmäßig und gleichmäßig auf Ihren Stuhl auftragen. Wenn Sie einen hölzernen Schaukelstuhl malen, achten Sie darauf, dass Sie von unten beginnen und sich langsam nach oben arbeiten. Wenn Sie beabsichtigen, einen zusätzlichen Fleck aufzutragen, warten Sie, bis Ihre erste Schicht vollständig getrocknet ist, bevor Sie fortfahren.