Skip to main content

So verbinden Sie ein neues Solarpanel mit einer solarbetriebenen Au├čenbeleuchtung

Solarbetriebene Außenbeleuchtung ist eine effiziente, wirtschaftliche und umweltfreundliche Art, Ihren Garten zu verschönern oder Licht am Abend im Freien oder sogar im Innenbereich zu schaffen. Das System besteht aus Solarzellen, Batterien und LED-Lampen. Das Wechseln des Solarpanels unterscheidet sich je nach Art der solarbetriebenen Lampen. Für einige ist das Solarpanel in das solarbetriebene Licht integriert, so dass das Solarpanel das solarbetriebene Licht ändert. Für andere ist das Solarmodul separat installiert, so dass es durch ein neues ersetzt werden kann, während die solarbetriebenen Lichter beibehalten werden.

Schritt 1. Überprüfen Sie die Stelle des alten Solarpanels

Überprüfen Sie, ob der für das Solarmodul gewählte Platz immer noch die für das Laden der Außenbeleuchtung benötigte Sonneneinstrahlung bietet. Das Solarmodul sollte nach Süden ausgerichtet und so ausgerichtet sein, dass es während des Tages so viel Zeit wie möglich Sonnenlicht aufnehmen kann. Berücksichtigen Sie auch die Länge des zur Verfügung stehenden Kabels und, wenn Sie das Solarpanel wechseln, möchten Sie auch die Positionierung Ihrer Solarleuchten verändern.

Schritt 2. Überprüfen Sie die Länge des Kabels

Überprüfen Sie die Länge des Kabels zwischen der Sonnenkollektorposition und den solarbetriebenen Lichtern. Berücksichtigen Sie beim Kauf des neuen Solarpanels Ihre Ergebnisse. Es ist besser, mehr Kabel zu haben, um die Position Ihres Solarlichts bei Bedarf ändern zu können. Denken Sie auch, wenn Sie Ihr Solarpanel benötigen, um mehr solarbetriebene Lampen als das alte zu liefern.

Schritt 3. Entfernen Sie das alte Solarpanel

Trennen Sie das Kabel vom Solarpanel zu den solarbetriebenen Lampen. Entfernen Sie die Schrauben, mit denen das Solarmodul an der Oberfläche (Wand, Dach) befestigt wird. Halten Sie das Solarmodul fest, während Sie es entfernen, um ein Herunterfallen und Brechen zu vermeiden. Entsorgen Sie das alte Solarpanel umweltbewusst.

Schritt 4. Montieren Sie das neue Solarpanel

Montieren Sie das neue Solarpanel am vorgesehenen Ankerplatz. Dies sollte eine feste Oberfläche sein. Befestigen Sie das Solarpanel mit dem Schraubenzieher. Stellen Sie den Winkel der Solarzelle ein, indem Sie die Justierstütze verschieben.

Schritt 5. Schließen Sie das Solarpanel an

Verlegen Sie das Kabel so, dass Sie das Solarpanel an die solarbetriebenen Leuchten anschließen können.

Schritt 6. Auf Schattengeneratoren prüfen

Überprüfen und entfernen Sie Zweige oder andere Elemente, die Schatten auf dem Solarpanel erzeugen könnten.

Schritt 7. Test-es

Warten Sie auf die Nacht und testen Sie das neue Solarpanel. Wenn Sie Probleme haben, überprüfen Sie zuerst die Verbindungsleitung.

Schritt 8. Reinigung

Halten Sie das Solarpanel frei von Schmutz und Ablagerungen. Ein verschmutztes Panel lässt den Akku nicht vollständig laden. Dies kann die Lebensdauer der Batterie beeinträchtigen und Fehlfunktionen der solarbetriebenen Außenbeleuchtung verursachen.