Skip to main content

Wie man einen hölzernen Hochstuhl errichtet

Einen hölzernen Hochstuhl bauen, ob es für einen Sohn oder eine Tochter oder besser noch für einen Enkel oder eine Tochter ist, ist eine wahre Arbeit der Liebe. Als solches kann es mit so viel Liebe und Zuneigung wie auch mit Liebe zum Detail gebaut werden, so wie eine Person darin investieren möchte. Was auch immer das Ergebnis sein mag, es wird ein begehrtes Geschenk sein, das nicht so schnell vergessen werden wird. Dieses Projekt kann Wochen dauern, bis es richtig ist, oder es kann an einem oder zwei Wochenenden erreicht werden.

Schritt 1 Planung, Zeichnen und Messen

Beginne dieses Projekt mit der sorgfältigen Planung der benötigten Materialien, dem Zeichnen des Hochstuhls und der Zuordnung der Maße zu den Teilen. Zum Beispiel wäre es gut, den Hochstuhl so zu machen, dass er nahe am Esstisch platziert werden kann, so dass das Baby in der Nähe sein kann; Plane dafür, dass die Arme des Hochstuhls unter den Esstisch passen. Für eine größere Genauigkeit, verwenden Sie Zeichenpapier während der Erstellung unserer Pläne, sowie einen scharfen Bleistift mit einem guten Radiergummi.

Planen Sie, dass die Beine des Stuhls so konstruiert sind, dass sie etwas gespreizt sind, da dies dem Stuhl mehr Stabilität, größere Stärke und Sicherheit verleiht. Dies bedeutet, dass gewinkelte Schnitte gemacht werden, so dass die Beine konisch werden können, aber vorsichtig kann dies leicht an einer gewinkelten Tischsäge gemacht werden.

Schritt 2: Bauen Sie den Stuhl auf

Die Beine des Stuhls werden an der oberen, unteren und mittleren Spitze befestigt (die obere und die mittlere Oberseite bilden eine Box, in der das Kind sitzen wird) und sind in einem Winkel stumpf verbunden, damit die Beine nach außen klappen können der Boden. Dies ist die stabilisierende Eigenschaft dieser Tabelle.

Die Seitenteile (von denen es drei gibt; links, rechts und hinten) für die obere und mittlere Spitze. Der Sitz wird an den mittleren oberen Seitenteilen befestigt. Der nächste Schritt besteht darin, eine ¼-Zoll-Nut um diese Seitenteile zu fräsen. Der Sitz, der aus ¾-Zoll-Sperrholz hergestellt werden kann, kann in diese Nut um die Seitenteile eingefügt werden. Es ist nicht notwendig, dieses Teil zu kleben, da es für die Reinigung entfernt oder irgendwann ersetzt werden muss.

Schritt 3: Befestigen Sie das Tablett

Erweitern Sie das linke obere Stück (wenn das Kind auf dem Sitz sitzt) über den Stuhl hinaus bis etwa 12 Zoll. Der Essensbehälter wird an diesem Seitenteil mit zwei kleinen Scharnieren angelenkt. Das Essenstablett kann ähnlich wie kommerzielle Hochstuhlnahrungsschalen geformt sein oder kann individuell an ein bestimmtes Kind angepasst sein. Es kann aus einfachem Sperrholz oder aus Hartholzplatten hergestellt sein.

Schritt 4: Lack Hochstuhl

Dieser hölzerne Hochstuhl wird wahrscheinlich viel Missbrauch und Essensreste sehen, deshalb ist es wichtig, dass er gründlich lackiert wird, sogar mit mehreren Schichten Hartbodenwachs gewachst.