Skip to main content

Klub Stuhl

Das Clubsessel ist ein niedriger Rücken Stuhl, der eine Sitzfläche hat, die etwas breiter ist als ein normaler Stuhl. Dieser Stuhl wurde erstmals im späten 19. Jahrhundert im Männerclub eingeführt. Diese Stühle waren speziell für Männer entworfen und bestanden meist aus dunklem Holz und Leder. Im Laufe der Zeit haben sie sich entwickelt, um viele Designs, Farben, Flecken und Zwecke zu enthalten.

Wie werden Clubsessel verwendet?

Clubsessel werden typischerweise in Wohnungen und Büros verwendet. Sie können auch weitverbreitet in Bibliotheken verwendet werden. Da der Clubsessel immer beliebter wird, ist er heute in vielen Restaurants zu sehen.

Als sie von einem reinen Stuhl für einen Mann zu einem Stuhl-Stil übergingen, wurden sie mit einem Tisch verbunden, um eine komplette Sitzordnung zu schaffen, die sowohl für einen Mann als auch für Frauen geeignet war. Sie werden oft noch für Poker, Kaffee und leichte Gesprächsflächen verwendet. Das Komfortniveau des Klubstuhls ist auch angepasst worden, um eine andere Art Polsterung und Material auf einigen zu enthalten.