Wie man Holzlack anwendet

Der schwierigste Teil der Bewerbung Holzlack hat die Geduld, sicherzustellen, dass Sie genug Mäntel verwenden und dass jeder Mantel trocknet, bevor Sie den nächsten auftragen.

Vorbereitung

Das gewünschte Ergebnis für eine Holzlackierung ist ein hochglänzender Glanz. Sie erreichen dieses Ergebnis am besten, indem Sie viel Zeit für die Vorbereitung aufwenden. Die zu lackierende Holzoberfläche sollte sich perfekt glatt anfühlen. Verwenden Sie ein sehr feines Glaspapier. Vervollständigen Sie den letzten Durchgang mit einem Schaberbrett.

Die Bürste

Tragen Sie den Holzlack mit einer kleinen, feinen Bürste auf, die nicht breiter als 1 Zoll und vorzugsweise kleiner ist. Überprüfen Sie auch einen neuen Pinsel, um sicherzustellen, dass keine Borsten lose sind.

Der Lack

Es ist falsche Ökonomie, einen billigen Lack zu wählen. Ein guter chinesischer Lack ist immer der beste.

Auftragen des Holzlacks

Bedecken Sie Bereiche, die Sie frei von Lack halten möchten. Tauchen Sie die Bürste in die Mitte der Borsten und wischen Sie überschüssigen Lack ab. Tragen Sie den Lack in sanften, leichten Strichen auf und versuchen Sie, nicht zweimal über Bereiche zu gehen.
Die erste Lackschicht sollte zu einer glatten, glänzenden Oberfläche trocknen. Dann können Sie mehr Schichten auftragen, bis die Lackierung genau so aussieht, wie Sie es wollen.

Schau das Video: Kratzer und Steinschläge beheben so geht´s ! Teil #7 Kratzer im Lack? Manchmal -kein Problem! (Januar 2020).

Loading...