Skip to main content

Wie Denim zu bedrohen

Um einen abgenutzten, verblichenen Look zu kreieren Distress Denim selbst ohne viel Geld auszugeben. Denken Sie daran, dass Distressed Denim in der heutigen Mode sehr angesagt ist, und wenn Sie eine Jeans in diesem Stil kaufen möchten, müssen Sie bereit sein, einen hohen Preis zu bezahlen. Sie brauchen nur ein paar einfache Dinge, wenn Sie Denim-Kleidung beschädigen wollen.

Schritt 1 - Planung des Designs

Entscheiden Sie zunächst, wie Sie Ihre Kleidung in Distressed-Denim aussehen lassen möchten, nachdem Sie mit der Arbeit fertig sind. Legen Sie den Denim ab und markieren Sie die Bereiche, die Sie mit einem Bleistift oder einem Marker bedrängen möchten.

Wenn Sie eine Jeans in Gefahr bringen, ist es eine andere Option, sie anzuziehen und die Bereiche zu markieren oder jemanden zu haben, der sie für Sie markiert. Stellen Sie sicher, dass der verwendete Marker abwaschbar ist. Schneiden Sie keine Löcher in die Bereiche, die Sie ausblenden möchten. die Schnittflächen und die verblassten Bereiche sollten unterschiedlich und voneinander getrennt sein.

Schritt 2 - Fading Denim

Der erste Schritt in peinlichen Denim ist die Fading-Phase. Beachten Sie, dass es schwieriger ist, wenn der Bereich, den Sie ausblenden möchten, groß oder beschädigt ist. Verwenden Sie das Sandpapier auf den Bereichen, die Sie ausblenden möchten. Es wird dringend empfohlen, die Knie gründlich zu schleifen. Aber wenn du dich bis zur Taille oder bis zu den Knöcheln bewegst, achte darauf, dass du sanfter schleift. Sandpapier wird Ihrem Denim eine verblasste Optik verleihen, die einem natürlich verblassten Denim ähnelt, der durch häufiges Tragen verursacht wird.

Schritt 3 - Schneiden Sie den Denim

Es ist jetzt Zeit, die Rasierklinge zu verwenden, wenn Sie Löcher in Ihrem Denim erstellen und die weißen Strähnen freilegen möchten. Entfernen Sie die blaue Farbe des Denims, indem Sie die Klinge in der gleichen Richtung wie das Korn reiben. Schneiden Sie ein Loch mit der Klinge, nachdem Sie sehen, dass das Blau verschwunden ist. Verwenden Sie die Rasierklinge, um die weißen Strähnen zu entfernen und andere Löcher in Ihrem Denim zu schaffen. Wenn Sie größere Löcher auf Ihrer Jeans oder Jeansbekleidung haben möchten, schneiden Sie sie mit einer Schere.

Schritt 4 - Den Denim polieren

Um Ihren Distressed Denim zu polieren, verwenden Sie die Rasierklinge erneut, aber diesmal an den Rändern, Taschen und Nähten. Wenn Sie mit der Schere die Löcher schneiden, können Sie diese anstelle der Rasierklinge auch zum Polieren verwenden. Polieren verleiht Ihrer Jeans einen authentischeren Look, der sie wie Designer Denim aussehen lässt.

Schritt 5 - Den Denim waschen

Nachdem Sie den anstrengenden Job beendet haben, müssen Sie nur den Denim waschen. Sie können die Kleidung nach dem Waschen inspizieren und prüfen, ob Sie sie noch weiter beschädigen möchten. Waschen Sie den Denim hilft Ihnen, das beunruhigte Ergebnis deutlich zu sehen.