Skip to main content

Sponging: DurchfĂĽhrung eines Faux Marmor Finish

Erstellen eines faux Marmorfinish mit schwammig ist ein erschwinglicher Weg, um ein Niveau von Design Raffinesse in Ihr Haus zu bringen, ohne die Kosten für die Installation von echtem Marmor. Wenn diese Technik sorgfältig angewendet wird, werden Sie von den beeindruckenden Ergebnissen begeistert sein.

Schritt 1 - Bereiten Sie die Oberfläche vor

Diese Technik funktioniert am besten mit ölbasierten Anwendungen. Um ein realistischeres Ergebnis zu erzielen, finden Sie ein kleines Stück echten Marmors, um ein Beispiel für das gewünschte Aussehen zu geben. Es ist besser, diesen Effekt auf Bereiche anzuwenden, die aus echtem Marmor bestehen könnten. Beispiele sind Mäntel, Lampen, Fußböden, Säulen usw.

In diesen Anweisungen beziehen wir uns auf eine Akzentwand. Wenn Ihre aktuelle Wand mit Latexfarbe (wasserbasierend) bedeckt ist, müssen Sie die Oberfläche leicht mit dem Sandpapier schleifen. Dadurch wird der vorherige Glanz an der Wand entfernt und die neue Farbschicht haftet.

Schritt 2 - Tragen Sie Base Coat auf

Bedecken Sie die Akzentwand mit der Grundierung. Dies muss vollständig trocknen, bevor der nächste Schritt ausgeführt wird. Das Trocknen dauert ungefähr 12 bis 24 Stunden.

Schritt 3 - Erste Glasur auftragen

Fügen Sie der Glasur aus Öllack und weißen Spirituosen die gebrannte Siena eines Künstlers hinzu. Dies ist keine undurchsichtige Mischung. Sie möchten einen dünnen Wascheffekt erzeugen. Tragen Sie diese Mischung an einigen Stellen überlappend auf die Wand auf und bewegen Sie sich diagonal über die Wand.

Schritt 4 - Zweite Glasur auftragen

Mischen Sie Ihr Ölgrau in eine frische Charge zu der Glasurmischung. Dies muss auch eine transparente Mischung sein, die dann auf die Wand aufgetragen wird. Füllen Sie Lücken und überlappen Sie auf einigen der ersten Schicht der Siena-Glasur. Mischen Sie die 2 Farben mit der weichen Bürste.

Schritt 5 - Tupfe mit Lappen oder Zeitung

Mit einem leicht wattierten Lappen oder Zeitungspapier tupfen Sie nun leicht und an zufälligen Stellen über die Oberfläche der Wand.

Schritt 6 - Tupfen mit Meeresschwamm

Tauchen Sie den Meeresschwamm in etwas unvermischten weißen Spiritus und tupfen Sie die Wand in zufällige Plätze auf die gleiche Weise, die Sie mit der Zeitung oder dem Lappen tupften. Dadurch breitet sich die Glasur an der Wand aus. Achten Sie daher darauf, dass der Schwamm feucht ist und nicht mit dem Spiritus tropft. Nochmals weicher den Effekt mit Ihrem Pinsel.

Schritt 7 - Federziehen

Tauchen Sie die Feder in die weißen Geister und ziehen Sie sie in einigen Bereichen und in zufälliger Länge diagonal über die Wand. Variieren Sie die Anwendung, indem Sie sowohl die breite Seite der Feder als auch die Spitze verwenden. Erweichen Sie einige dieser Pinselstriche mit dem Pinsel.

Tauchen Sie eine andere saubere Feder in die reine Farbe von gebrannter Siena oder eine andere dunkle Farbe Ihrer Wahl, dann arbeiten Sie eine andere Schicht von Federmaserungen. Bewegen Sie sich in die entgegengesetzte diagonale Richtung der ersten Federvene. Erweichen Sie einige dieser Linien mit Ihrem Pinsel.

Schritt 8 - Spritzer

Mit der Zahnbürste etwas Spritzer oder Farbe auf die Wand spritzt. Tu dies willkürlich und sparsam.

Schritt 9 - Evaluieren

Tritt zurück und sieh dir die Wand an, wenn es Flecken gibt, die mehr Farbe brauchen. Verwenden Sie Ihren Schwamm gemischt in der Glasur / Farbmischung und tupfen Sie mehr auf diese Bereiche.

Schritt 10 - Fertigstellen

Beenden Sie die Wand mit 2 Schichten Öllack.

Der schwierigste Aspekt dieser Technik ist die Federader. Versuchen Sie es mit Ihrer anderen Hand. Fühlen Sie sich auch nicht auf die Farbbeispiele beschränkt. Wählen Sie realistische Marmorfarben, die zu derselben Grundmischung aus Glasur und weißen Spirituosen hinzugefügt werden.

Dies ist ein arbeitsintensiver Prozess, der nicht innerhalb eines Tages abgeschlossen werden muss. Außerdem sind Farben auf Ölbasis giftiger als Latex, daher müssen Sie während der Anwendung möglicherweise eine Maske verwenden.