Skip to main content

Wie man einen konkreten Fisch-Teich malt

EIN Betonfischteich kann ein großartiges Werkzeug sein, um Ihren Garten zu verschönern. Wenn Sie allerdings regelmäßig Beton als etwas langweilig empfinden, sollten Sie sich überlegen, Ihren Betonfischteich zu bemalen.

Schritt 1 - Reinigen Sie den Teich

Bevor Sie mit der Lackierung beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Betonfischteich sauber ist. Beginnen Sie mit einem Staubsauger oder Nass- / Trockensauger, um Staubablagerungen aus dem Teich zu entfernen. Verwenden Sie als nächstes eine Bürste oder eine Drahtbürste, um den Teich mit einer Mischung aus warmem Wasser und Flüssigseife kräftig zu schrubben. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie den Teich mit einem Gartenschlauch ab.

Schritt 2 - Bewerben Sie Ihren Sealer

Beginnen Sie mit dem Äußeren des Teiches und verwenden Sie einen Pinsel oder eine Farbrolle, um Ihre Betonversiegelung in breiten, gleichmäßigen Strichen aufzutragen. Bei Arbeiten mit Sealer empfiehlt es sich, eine Papieratemschutzmaske und ein Paar Schutzhandschuhe anzuziehen, um sich vor Dämpfen und Hautreizungen zu schützen.

Schritt 3 - Malen Sie den Teich

Wenn Ihr Versiegeler genügend Zeit zum Trocknen hat, verwenden Sie einen Pinsel oder eine Farbrolle, um Ihre nicht-toxische Betonfarbe auf die gleiche Weise aufzutragen. Nach dem Auftragen des ersten Anstrichs lassen Sie den Anstrich vollständig trocknen, bevor Sie zusätzliche Anstriche hinzufügen.