Hanging Wallpaper auf Innenecken: 3 Tipps

Hängende Tapete ist geradeaus. Sie legen den Streifen einfach an die Wand und glätten ihn. Aber die Herausforderung kommt, wenn Sie in die innere Ecke kommen.

Wickle die Ecke nicht ein

Wenn Sie an die Ecke kommen und weniger als einen ganzen Streifen benötigen, um die Wand fertigzustellen, sollten Sie das Papier schneiden. Wenn Sie einfach mit dem gleichen Tapetenstreifen um die Ecke weitermachen wie an der vorherigen Wand, kann es durchhängen oder reißen. Messen Sie den Abstand zur Ecke und fügen Sie dann 1/2 Zoll hinzu. Schneiden Sie den Streifen die Breite Ihrer Messung. Schneiden Sie den Streifen in 2 Längen. Hängen Sie den Messstreifen ein und er wird leicht an der nächsten Wand überlappen.

Starte die nächste Mauer und geradeaus

Messen Sie den verbleibenden Streifen, den Sie geschnitten haben. Schnappen Sie ein Lot an der angrenzenden Wand, das ist die Breite des zweiten Stücks minus 1 Zoll. Messen Sie diesen Abstand von der Ecke und schnappen Sie eine Lotlinie. Hängen Sie den zweiten Streifen in einer Linie mit der Kreidelinie auf.

Richten Sie die Kanten aus

Das Papier überlappt sich in beiden Richtungen in der Ecke. Schneiden Sie nun beide Überlappungen an einer Wand mit einer geraden Kante und einem Universalmesser so nah wie möglich an die Ecke. Entferne das oberste Stück Tapete. Jetzt das Papier unter der oberen Schicht abziehen. Glätten Sie die Kanten, um sicher zu gehen, dass sie an der Wand haften.

Mit professionellen Techniken wie diese, wenn Sie Tapete hängen wird es besser aussehen und es wird länger dauern.

Schau das Video: Feste Tapete tapezieren - Innenecken (Dezember 2019).

Loading...