Skip to main content

4 dekorative TĂŒrstopper-Ideen

Dekorative Tür stoppt sind in der Regel keine Notwendigkeiten und werden oft nicht betrachtet. Türstopper werden jedoch verwendet, um zu verhindern, dass sich die Tür zu weit öffnet. Die Idee ist, die Mauer vor der Tür zu schützen. Der Türstopper wirkt wie ein Wächter und hält die Tür. Auf dem Markt sind viele verschiedene Arten von Türanschlägen erhältlich. Die Palette der Preise und Designs variiert ebenfalls. Einige gängige Türstopper-Stile werden im Folgenden erläutert.

  1. Unbending oder Starre Tür stoppt: Diese sind sehr häufig in den meisten Häusern zu finden. Der Türstopper ist aus hochwertigem Messing gefertigt. Diese ist mit einem Gummiwinkel an der Tür befestigt, von dem die Wand geschützt und abgeschirmt werden kann. Dieser Türstopper hält jedoch die Tür nicht offen.
  2. Magnetische Türstopper: Diese Türstopper verwenden magnetische Kraft, um die Tür zu halten. Sie sind an den Wänden oder unter den Stockwerken gebaut. Der Türstopper verhindert, dass die Tür gegen die Wand knallt. Dies schützt die Wand vor Rissen. Die Installation des Türstoppers ist relativ einfach. Unterschiedlich gewichtete magnetische Türstopper sind für unterschiedlich große Türen erhältlich.
  3. Scharnier Tür stoppt: Dieser Türanschlag ist großartig, wenn Sie keine Diele oder dekorative Elemente haben. Der Türstopper ist an der Grenze der Tür angeschraubt und lässt eine Schraube in der Türachse und nicht in der Bodenplatte. Ein zweibeiniger Mechanismus verhindert, dass sich die Tür zu weit öffnet. Außerdem ist dieser Türstopper vollständig einstellbar.
  4. Feder- oder Spiraltür stoppt: Dieser Türstopper verwendet eine Feder, um die Tür offen zu halten. Der Unterschied zwischen einem starren Türstopper und diesem ist, dass der erstere fester ist. Diese Türanschläge sind am billigsten und am wenigsten haltbar. Außerdem können sie leicht verbogen und abgenutzt werden.