Skip to main content

Reinigung von Seide drapiert, ohne sie zu beschädigen

Reinigung Seidentücher kann eine schwierige Aufgabe sein, vor allem, weil das Material so empfindlich ist. Es gibt Möglichkeiten, die Seide zu reinigen, ohne das Material zu ruinieren, damit Ihre Vorhänge neu aussehen. Während chemische Reinigung eine empfohlene Möglichkeit ist, diese Art von Vorhängen zu reinigen, kann es teuer sein, und es gibt andere Möglichkeiten, diese selbst zu reinigen.

Schritt 1 - Legen Sie die Vorhänge in kaltes Wasser

Abhängig von der Größe der Vorhänge müssen Sie sie entweder in ein Waschbecken oder in eine mit kaltem Wasser gefüllte Badewanne legen. Lassen Sie das Wasser das gesamte Gewebe abdecken, damit es gut absorbiert.

Schritt 2 - Waschmittel hinzufügen

Fügen Sie ein mildes Reinigungsmittel oder Seife in das kühle Wasser mit den Vorhängen. Lassen Sie die Tücher ein paar Minuten in das Seifenwasser einweichen, um sicherzustellen, dass die Flecken entfernt wurden. Reiben Sie den Stoff leicht zusammen, um die Flecken bei Bedarf zu entfernen.

Schritt 3 - Ablassen und nachfüllen

Wenn die Vorhänge gereinigt sind, lassen Sie das Seifenwasser in der Spüle ab. Sobald das Wasser abgelassen ist, fügen Sie mehr kühles Wasser zum Waschbecken hinzu, um alle Seife vom Stoff zu entfernen.

Schritt 4 - Essig hinzufügen

Fügen Sie dem Wasser Essig hinzu, damit sich der Stoff nicht verfärbt. Lassen Sie den Stoff niemals lange im Wasser liegen.

Schritt 5 - Wasser entfernen

Entfernen Sie Wasser aus der Spüle und entfernen Sie den Stoff. Wringen Sie das Wasser im Stoff nicht aus, da sonst nur das empfindliche Material beschädigt wird. Legen Sie die Vorhänge stattdessen auf ein Handtuch und tupfen Sie sie trocken. Dies hilft, den größten Teil des überschüssigen Wassers zu entfernen, so dass die Vorhänge nicht klatschnass sind.

Schritt 6 - Hang zum Trocknen

Legen Sie diese Vorhänge niemals in einen Trockner, da dieses Material beschädigt wird. Hängen Sie diese Vorhänge an einer Wäscheleine oder über Ihrer Duschvorhangstange auf.

Schritt 7 - Bügeln

Bügeln Sie die Vorhänge auf einer sehr niedrigen Einstellung und bleiben Sie weg von der Verwendung von Dampf.

Spot Clean bei Bedarf

Wenn Sie feststellen, dass Sie nur ein oder zwei Stellen auf Ihren Seidentüchern haben und nicht das ganze Ding waschen wollen, sollten Sie stattdessen eine Fleckentfernung in Betracht ziehen. Reiben Sie vorsichtig ein mildes Reinigungsmittel oder weißen Essig auf der Stelle mit kaltem Wasser. Tupfen Sie den Fleck mit einem Tuch ab, um Seife zu entfernen und zu trocknen. Lassen Sie die Stelle vollständig trocknen und wiederholen Sie sie gegebenenfalls.

Das Reinigen von Seidenvorhängen kann schwierig sein, sollte aber nicht befürchtet werden. Es gibt andere Möglichkeiten, diese Art von Stoff zu reinigen, außer es in die chemische Reinigung zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer ein mildes Reinigungsmittel verwenden, wenn Sie Seide reinigen und immer an der Luft trocknen lassen, anstatt zu viel Wärme darauf aufzutragen. Bügeln Sie den Stoff bei Bedarf bei geringer Hitze und reinigen Sie das Material bei Bedarf.