Skip to main content

Wie man Stainless Steel Window Trim malt

Fensterverkleidung kann aber noch mehr zu malen kompliziert und zeitaufwendig, wenn die Fensterverkleidung ist aus Edelstahl gefertigt. Edelstahl, in den meisten Fällen sieht gut aus, aber sobald Sie beginnen das Innere und das Äußere des Hauses oder im Geschäft zu ändern, muss es nicht immer paßt das Design-Motiv Sie anstreben. Es gibt Herausforderungen, wenn Sie es wünschen Edelstahl zu malen, aber diese Herausforderungen sind noch schlimmer, wenn es Edelstahl Fensterverkleidung ist. In den meisten Fällen würden Sie einfach das Einzelteil, um zu einem Geschäft Pulverbeschichtung lackiert werden, aber nicht mit trim Edelstahl Fenstern, weil sie zu entfernen ist ein Streit. Der folgende Artikel zeigt Ihnen eine einfache Möglichkeit, Edelstahl Fensterverkleidung ohne Pulverbeschichtung zu malen.

Schritt 1 - Reinigen der Edelstahl-Fenster-Ordnung

Edelstahl ist sehr schwer zu malen aufgrund der glatten und metallischen Natur des Metalls. Lack braucht eine strukturierte Oberfläche für sie richtig zu halten oder auch Sie mit einem übermäßigen Streifen gelassen werden oder Farbe einfach nicht halten nehmen. Der erste Schritt zu bekommen Edelstahl Farbe anzunehmen, ist durch die Reinigung. Edelstahl hat eine natürlich fettige Oberfläche, so dass es mit einem Entfetter Reinigung wird einen langen Weg zu prepping die Oberfläche gehen. Verwenden Sie zuerst ein Handtuch um die Oberfläche abzuwischen lackiert werden. Nun gilt die Entfetter nach den Anweisungen auf der Flasche.

Schritt 2 - Vorbereitung des Edelstahls für Malerei

Wie bereits erwähnt, ist Edelstahl sehr glatt. Dies macht es schwer, es zu bekommen Farbe zu übernehmen. Damit Edelstahl lackiert werden, muss es zuerst aufgeraut werden. Das Problem dabei ist, dass Sie nicht wollen, zu rau es zu viel oder Sie laufen Gefahr, versehentlich den natürlichen Wetterschutz auf dem Edelstahl zu entfernen. Um dieses Ergebnis zu vermeiden möchten, dass Sie leicht auf die Stahlwolle über die Oberfläche verwenden. Sie nicht zu viel Druck ausüben. Tragen Sie gerade genug Druck auf die Stahlwolle vorsichtig auf die Oberfläche zerkratzen. Dann verwenden Sie einen Ihrer Lappen um das Metall entstauben Sie entfernt. Sie können nun die Epoxy-Primer anwenden. Dieser Primer wird zwei für dieses Projekt vorgesetzt hat. Erstens wird es die Farbe des Edelstahls versetzt, so dass es leicht lackiert werden kann. Zweitens gibt es Ihnen eine Oberfläche, die Sie zu ruinieren, ohne den Wetterschutz kratzen kann. Nachdem die Epoxy-Grundierung aufgetragen wurde und getrocknet können Sie die Stahlwolle verwenden, um es zu texturieren.

Schritt 3 - Malen

Vor dem Lackieren sollten Sie immer Malers Band um die Fensterverkleidung verwenden, so dass Sie nicht die Struktur oder das Fenster malen. Sobald das Band aufgebracht wird, können Sie den Farbauftrag beginnen. Verwenden, um einen Pinsel oder Rolle und die Anwendung eine Farbschicht. Auch mit den Epoxy-Primer müssen Sie mehr als eine Schicht. Warten für die ersten vor der zweiten Beschichtung zu härten.