Skip to main content

So installieren Sie Fensterhocker und Sch├╝rze Trim Teil 1

EIN Fensterhocker ist fast eine Notwendigkeit für Häuser, die eine großartige Aussicht im Freien übersehen. Es kann Ihnen einen Raum zur Entspannung bieten. Es ist ein schöner Ort, um ein gutes Buch zu lesen oder für zusätzliche Ornamente, die Sie im Haus herumliegen haben. Es fügt auch einem ansonsten einfachen und einfachen Fenster eine persönliche Note hinzu. Sie benötigen nur ein paar Materialien und ein wenig Schreiner-Know-how, um einen Fensterhocker und eine Schürze zu bauen. Erfahren Sie mehr über die kostengünstigen und einfachen Schritte, um Ihr Fenster in einen großen Raum für Erholung und Kreativität zu verwandeln.

Schritt 1: Messungen durchführen

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Messung des Fensters, in dem Sie den Fensterhocker und die Schürze montieren möchten. Bestimmen Sie die Länge der unteren Kante des Fensters, die Breite des Fensterrahmens, den Abstand zwischen der Wand und der Kante des Fensterrahmens mit einem Maßband. Beachten Sie diese Maße beim Kauf Ihrer Materialien.

Schritt 2: Mach die Schnitte

Nachdem Sie die Maße notiert und die Materialien entsprechend diesen Messungen erhalten haben, sollten Sie das Holz entsprechend der Anpassung Ihres Fensters schneiden. Fügen Sie 1/4 Zoll zu dem Maß hinzu, das Sie zwischen den Seitenfensterpfosten erhielten, und schneiden Sie entsprechend mit einer kleinen Kreissäge. Dies ist notwendig, um auf beiden Seiten eine Enthüllung von etwa 1/8 Zoll zu ergeben. Eine Laibung ist eine ästhetische Technik, die von erfahrenen Tischlern verwendet wird. Dies wird dem Endresultat Ihres Fensterhockers professionelles Aussehen verleihen.

Schritt 3: Installieren Sie die Fensterhocker Cap

Nachdem Sie anhand der Maße der Fenster die endgültige Länge der Fensterhockerkappe ermittelt haben, können Sie ein Stück auf die gemessene Länge zuschneiden. Achten Sie darauf, quadratische Schnitte zu machen, um das Risiko für Fehler zu minimieren. Erkennen Sie auch die Rendite, die Sie gemacht haben. Der Rücklauf sollte mit der geraden Unterkante des Fensterrahmens an der Hupe oder der Fensterhockerkappe befestigt werden. Verwenden Sie für diese Aufsätze immer Holzkleber von guter Qualität.

Schritt 4: Beide Enden ausstechen

Messen Sie den Abstand zwischen der Kante des Fensterflügels und der Kante des Fensterstaus. Sie sollten auch jede Seite des Fensterrahmens unten messen. Diese Zahlen geben an, wie tief die Fensterhocker-Kappe richtig eingekerbt sein muss. Nachdem Sie die Materialmenge notiert haben, die Sie benötigen, um beide Enden auszufällen, messen Sie die Breite der Seitenfensterverkleidung und fügen Sie 3/8 Zoll hinzu. Tun Sie dies auf beiden Seiten der Fensterhockerkappe. Überprüfen Sie das Maß zwischen den beiden Markierungen und dem zwischen den Seitenfenstern. Diese Messungen sollten gleich sein. Wenn nicht, sollten Sie Ihre Nummern überprüfen.