Wie man ein selbst gemachtes CD Regal macht

Selbstgemachte Regale können Ihnen eine Menge Zeit, Geld sparen und Ihnen ein Gefühl der Erfüllung und ein einfaches Projekt geben, mit dem Sie beginnen können CD-Regal. Compact Discs sind nicht so groß, aber wenn Sie regelmäßig Musik, Filme, Fernsehshows oder Computer-Software kaufen, werden Sie feststellen, wie viel Speicherplatz Compact Discs einnehmen. Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie ein CD-Regal erstellen, das scheinbar auf Ihrer Wand schwebt.

Schritt 1: Vorbereiten der CD-Hüllen

Stellen Sie vor dem Erstellen des CD-Regals sicher, dass Sie alle Ihre Materialien und Werkzeuge zusammen haben. Dies wird Ihnen helfen, mögliche Fehler zu vermeiden, damit Sie ein tolles, abgeschlossenes Projekt erreichen können. Öffnen Sie die Standard-CD-Hülle und trennen Sie das Innenteil von der Unterseite der CD-Hülle. Schneiden Sie einen Halbkreis in das Ende der flachen Seite der Nabe, zentrieren Sie ihn so, wie Sie können, und schnappen Sie ihn dann wieder ein. Zerlegen Sie die schlanken CD-Hüllen und legen Sie sie beiseite.

Schritt 2: Installieren der Halterung

Platzieren Sie die Halterung in einem Schraubstock, so dass der "T" -Abschnitt vom Schraubstock erfasst und vollständig verdeckt wird. Stellen Sie die T-Halterung mit dem Schraubstock so waagerecht wie möglich auf. Die Unterseite des "T" -Abschnitts sollte nur entlang der Kante des Schraubstocks sichtbar sein. Greifen Sie das hervorstehende Stück Metall mit der Zange und biegen Sie es nach unten, bis es bündig am Schraubstock anliegt. Die fertige Biegung macht die Klammer um 90 Grad. Legen Sie eine Linie von Epoxidklebstoff entlang der Unterseite des gebogenen Teils der Klammer und richten Sie sie mit dem Halbkreis aus, den Sie in die CD-Hülle mit der gebogenen Ecke schneiden, die auf der Kante des Gehäuses sitzt. Dies ist die Basis des CD-Regals.

Schritt 3: Trimmen der CD-Hüllen

Schließen Sie den Deckel der CD-Hülle und Sie werden feststellen, dass sie sich nicht schließt. Es trifft auf die Metallklammer. Verwende den magischen Marker und markiere dort, wo der Deckel mit dem Metall in Kontakt kommt. Benutze die Zange, um nach unten zu greifen und den Kunststoff im Deckel zwischen den Markierungen zu entfernen. Schließen Sie den Deckel, um sicherzustellen, dass er jetzt passt. Stapeln Sie die drei Slimline-Hüllen auf der Oberseite des CD-Regals. Wiederholen Sie das Aufreihen und das Schneiden der schlanken Koffer wie beim Standardgehäuse. Tragen Sie Epoxidkleber auf die Oberseite von zwei schmalen Kisten auf und stapeln Sie sie zu einem dickeren Karton.

Schritt 4: Installieren des CD-Fachs

Entscheiden Sie, wo Sie das CD-Regal platzieren möchten. Verwenden Sie ein Level, um sicherzustellen, dass es gerade ist. Verwenden Sie die Schrauben, um den CD-Regalboden an der Wand zu befestigen. Legen Sie die drei zusammengeklebten Slimline-Hüllen auf den CD-Regalboden, um das CD-Regal stärker zu machen, um mehr Gewicht zu halten.

Schau das Video: Holzregale selber bauen - billig und schnell - || WSV 27 (Januar 2020).

Loading...