Wie man einen kundenspezifischen Puder-Mantel malt

Die kundenspezifische Pulverbeschichtung ist eine schnelle und umweltfreundliche Methode, um fast jedem Metallobjekt Farbe hinzuzufügen.

Schritt 1 - Reinigen Sie die Oberfläche

Stellen Sie sicher, dass die Teile, die Sie pulverbeschichten möchten, sauber und frei von Schmutz und alter Farbe sind. Sandstrahlen Sie sie oder verwenden Sie eine gute Schmirgelleinen.

Schritt 2 - Heizen Sie den Ofen vor

Schalten Sie den Ofen so ein, dass er erhitzt wird, während Sie die Teile beschichten

Schritt 3 - Sprühbeschichtung

Sprühen Sie die Teile so, dass sie eine gute gleichmäßige Schicht der Pulverbeschichtung haben.

Schritt 3 - Backen für 15 Minuten

Wenn der Ofen heiß genug ist (375 Grad), legen Sie die Stücke etwa eine Viertelstunde hinein (achten Sie darauf, dass sie sich nicht berühren). Das ist normalerweise viel Zeit.

Schritt 4 - Lassen Sie abkühlen

Lassen Sie das Metall ausreichend abkühlen, bevor Sie es aus dem Ofen nehmen. Verwenden Sie immer Handschuhe, nur für den Fall.

Sie haben Ihre Metallobjekte so lackiert, dass Sie keine Zellulosesprays oder Maskierungen verwenden müssen, und Sie haben ein besseres Finish erhalten, das mit dem Metall verbunden ist.

Edward Kimble, professioneller Maler und Autor des Interior House Painting Blog, hat zu diesem Artikel beigetragen.

Loading...