Skip to main content

Funktion im Lichtdesign

Berücksichtigen Sie die verschiedenen Funktionen der Beleuchtung, die Sie bereitstellen. Am wichtigsten ist, dass Sie in bestimmten Bereichen des Raums für bestimmte Aufgaben, wie das Lesen, Schreiben oder Spielen eines Musikinstruments, eine Beleuchtung benötigen. Diese Art der Beleuchtung wird als Aufgabenbeleuchtung bezeichnet.

Außerdem brauchen Sie eine ausreichende Gesamtbeleuchtung, damit die Leute einfach sehen können, wohin sie gehen, und so stolpern sie nicht über die tollen Möbel, die Sie sorgfältig in den Räumen platziert haben. Diese allgemeine Beleuchtung wird als Umgebungslicht bezeichnet, das ist die gesamte Beleuchtung, die den gesamten Raum durchdringt.

Natürlich ist es schwierig, die Funktion der Beleuchtung von der Funktion des Raumes zu trennen, und die beiden sollten zusammenarbeiten. Zum Beispiel, wenn die Funktion einer Heimarbeit ist, einen Platz zum Lesen, Arbeiten am Computer und Sitzen am Schreibtisch zu bieten, möchten Sie eine Beleuchtung haben, die bei diesen Funktionen hilft; Sie möchten eine Art sanfte Beleuchtung mit Leselampen, die strategisch platziert sind.

Die Funktion einer Küche ist jedoch sehr unterschiedlich; Hier benötigen Sie eine hellere Umgebungsbeleuchtung sowie eine Arbeitsplatzbeleuchtung für bestimmte Bereiche wie das Schneidebrett und die Küchenspüle.

In unserer nächsten Ausgabe werfen wir einen Blick darauf, wie verschiedene Arten von Beleuchtung eine bestimmte Stimmung in einem Raum erzeugen können.


Nachdruck mit freundlicher Genehmigung der Sheffield School of Design