Wie man deinen Golfmobil-Motor springt

Wenn Sie 18 Löcher Golf an einem warmen Tag spielen, ist das eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen, aber dieser entspannende Ausflug kann von einem Golfspieler getrübt werden Golfwagen Motor Das wird nicht starten. Wenn Sie ein Golfspieler sind, wissen Sie, dass ein toter Golfwagen auf den hinteren neun keinen Spaß macht. Sie können auch einen Golfwagen als Freizeitfahrzeug benutzen. Viele Städte in South Carolina, Florida, North Carolina und anderen südlichen Staaten haben einen profitablen und lukrativen Golfwagenmarkt. Das Wetter ist in der Regel gut genug und das Gelände flach genug, dass der Besitz eines Golfwagens wirtschaftlicher als ein normales Auto ist. Wenn dies Sie beschreibt, ist ein Stillstand Gold Cart Motor noch schlimmer. Wenn Sie Ihren Golfwagen verlassen, um jemanden zu finden, der Ihnen hilft, könnte es bei Ihrer Rückkehr schon weg sein. Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie einen festgefahrenen Golfwagenmotor richtig starten.

Schritt 1 - Überprüfen Sie die Zündkabel

Ein Golfwagen ist so ziemlich ein Reitmäher oder Go-Kart. Das Fahrzeug hat typischerweise eine ruckartige Start-Stopp-Bewegung, und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie es über nicht perfektes Gelände bringen. Wenn dies geschieht, können sich die Zünddrähte lösen und der Golfwagenmotor dreht einfach nicht um. Bevor Sie Ihre Zeit verschwenden, suchen Sie immer nach den Zünddrähten als Ursache.

Die Zündkabel sollten mit dem Magnet verbunden sein. Stellen Sie sicher, dass die Kabel noch angeschlossen sind. Wenn Sie Korrosion an den Kabeln feststellen, können Sie diese mit einem Handtuch abwischen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Handschuhe benutzen. Setzen Sie die Zündkabel und ziehen Sie ihre Verbindungen fest. Wenn der Golfwagen immer noch nicht funktioniert, sollten Sie die Batterie überprüfen.

Schritt 2 - Überprüfen Sie die Batterieanschlüsse

Schauen Sie über die Batterie, um sicherzustellen, dass die Anschlüsse richtig sitzen. Wenn nicht, können Sie sie anpassen, bis sie es sind. Überprüfen Sie auch die Kabel und die Kontaktstellen auf Korrosion. Stellen Sie sicher, dass der Motor ausgeschaltet ist und Sie Ihre Handschuhe tragen. Golf Cart Batterien enthalten alle Batteriesäure. Verwenden Sie den Schraubenschlüssel, um die Kontakte zu verschieben. Benutzen Sie das in Reinigungsalkohol getauchte Tuch, um Korrosion zu entfernen.

Schritt 3 - Springe den Golf Cart Motor

Wenn alle Drähte korrekt sitzen und die Korrosion entfernt ist, können Sie jetzt den Golfwagenmotor springen. Das Notfall-Starthilfe-Set hat eine in sich geschlossene Batterie, so dass Sie keinen weiteren Golfwagen oder Fahrzeug benötigen. Sie können diese Batterien später für den späteren Gebrauch aufladen.

Befestigen Sie zuerst die rote Klemme am Pluspol der Batterie. Als nächstes befestigen Sie die schwarze Klemme an das Negativ. Versuchen Sie nun, den Golfwagenmotor umzudrehen. Wenn es beginnt, lassen Sie das Notfall-Starthilfekit für mindestens 30 Minuten angeschlossen. Wenn es nicht umkehrt, warten Sie etwa 5 Minuten, bevor Sie den Start erneut versuchen.

Loading...