Skip to main content

So reinigen Sie einen Frittierkorb

Wenn die Frittierkorb in Ihrer Fritteuse ist schmutzig, müssen Sie es reinigen. Während es leicht ist, diese Aufgabe als zu groß zu bezeichnen, um sie leicht handhaben zu können und sie deshalb abzusetzen, kann die Reinigung des Frittierkorbs ohne viel Ärger durchgeführt werden. Wenn Sie wissen, wie Sie den Korb richtig reinigen, können Sie dies in einem einzigen Versuch tun, ohne jegliche Anstrengung. Die folgenden Anweisungen sollen Ihnen dabei helfen, genau das zu tun, um Ihre Fritteuse von nun an sauberer und in besserem Zustand zu halten.

Schritt 1 - Einrichten

Bevor Sie anfangen, irgendetwas zu reinigen, ziehen Sie Ihre Fritteuse aus der Steckdose. Wenn Sie es kürzlich benutzt haben, lassen Sie es vollständig abkühlen. Sobald Sie sich davon überzeugt haben, dass Ihre Fritteuse auf Raumtemperatur abgekühlt ist und sich absolut sicher anfassen lässt, nehmen Sie den Frittierkorb heraus. Legen Sie es beiseite und sammeln Sie Ihre Materialien.

Schritt 2 - Reinigen des Korbs

Sie können eine Vorreinigung Ihres Korbes mit den folgenden Schritten durchführen. Beginnen Sie mit einer Lösung, die 9/10 Essig und 1/10 Wasser ist. Tauche dein Tuch in diese Mischung und wische den Korb ab. Sie sollten es mit nur ein paar Tüchern relativ sauber machen können, aber machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie jetzt noch jedes einzelne Teilchen von Schmutz entfernen können. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie einen guten Job gemacht haben, spülen Sie den Korb ab.

Wenn Sie eine große Spüle oder Wanne zur Verfügung haben, in der Sie Ihre Fritteuse waschen können, können Sie es dort tun. Ansonsten müssen Sie wahrscheinlich nach draußen gehen, es sei denn, Sie können eine Lösung mit vorhandenen Materialien improvisieren. Wenn Sie den Korb nach draußen bringen, sollten Sie ihn wahrscheinlich mit Ihrem Schlauch abspülen.

Schritt 3 - Einen Entfetter machen

Während es möglich ist, ein kommerzielles Entfettungsprodukt zu kaufen, ist die Wahrheit, dass dies fast nie notwendig ist. Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits alle Zutaten haben, die Sie für Ihr Zuhause benötigen. Zuerst benötigen Sie eine Schüssel. Backpulver in die Schüssel geben. Die genaue Menge ist nicht sehr wichtig. Als nächstes fügen Sie allmählich Wasser zum backenden Soda hinzu und mischen, wie Sie gehen. Stoppen Sie die Zugabe von Wasser, wenn das Backpulver die Konsistenz von Zahnpasta hat. Rühren Sie gründlich um sicherzustellen, dass keine Taschen von reinem Wasser oder Backpulver vorbeigeschlichen sind.

Schritt 4 - Auftragen des Entfetters

Sie können Ihre Fettentfernungsmischung mit einem sauberen Tuch auftragen. Scrubbing ist in Ordnung, aber Sie werden die Mischung sitzen lassen und die Arbeit für Sie erledigen, also konzentrieren Sie sich darauf, einfach den ganzen Korb mit der Mischung zu bedecken. Lassen Sie es sitzen, wischen Sie es ab und nutzen Sie diese Gelegenheit, um den Korb gut zu schrubben. Spülen Sie den Korb erneut, um den Rest der Fettentfernungsmischung zu entfernen.

Sie müssen Ihre Fritteuse separat reinigen, wenn sie verschmutzt ist. Nachdem Ihr Korb jedoch getrocknet ist, können Sie ihn wieder einsetzen und wieder verwenden.