Skip to main content

Wie man eine defekte elektrische Spule repariert

Die meisten elektrischen Systeme, einschließlich Leistungstransformatoren, elektrische Schaltung und elektrische Anschlussklemmen verwenden elektrische Spulen. Elektrische Spulen werden üblicherweise mit Isolierband umwickelt oder zur Isolierung mit Lack überzogen. Um sie an Ort und Stelle zu halten, werden elektrische Spulen oft durch elektrische Bänder und Plätze in gesichertem Gehäuse zusammengehalten. Obwohl die meisten Arten von elektrischen Spulen sehr langlebig sind und lange halten können, müssen sie von Zeit zu Zeit repariert und zurückgespult werden. Wenn Sie eine beschädigte elektrische Spule zu Hause haben, müssen Sie nicht viel Geld für den Ersatz ausgeben. Reparieren Sie einfach die elektrische Spule, um Geld zu sparen. Um Ihre elektrische Spule zu reparieren, sollten Sie Folgendes tun.

Schritt 1 - Bestimmen Sie das Problem

Bevor Sie Reparaturen an der elektrischen Spule durchführen, müssen Sie zuerst das Problem Ihres Systems richtig diagnostizieren. Öffnen Sie dazu das Gehäuse der elektrischen Spule und prüfen Sie die Spulen auf Anzeichen von Verschleiß, Staub, Schmutz und Korrosion an der Spule oder am Gehäuse. Wenn die elektrische Spule physikalisch beschädigt ist, müssen Sie ersetzen. Auf der anderen Seite, wenn die elektrische Spule physisch intakt ist, kann es immer noch gut nach der Reparatur arbeiten, also bringen Sie Ihre Werkzeuge bereit, um die Spule zurückzuspulen.

Schritt 2 - Entfernen Sie das Gehäuse, um die elektrische Spule zu enthüllen

Um zur elektrischen Spule zu gelangen, müssen Sie das Spulengehäuse entfernen. Entfernen Sie dazu die Schrauben, die das Gehäuse zusammenhalten, und öffnen Sie das Gehäuse mit der Spitze Ihres Schraubenziehers.

Schritt 3 - Notieren Sie die Position und Konfiguration der Spulen

Sobald das Gehäuse geöffnet ist, notieren Sie die Position und die Konfiguration der Spule, indem Sie Fotos machen oder ein Video des Dekonstruktionsprozesses machen, damit Sie die ursprünglichen Wicklungsmuster der Spule leichter nachbilden können. Beachten Sie, dass das Aufspulen der Spule sehr präzise ist, so dass Sie die genaue Position und Konfiguration der Spule kennen müssen.

Schritt 4 - Entfernen Sie den Draht von den Tabs

Entfernen Sie den Draht vorsichtig vollständig von den Laschen an den Bürstenpolstern. Zählen Sie die Anzahl der Winde in jeder Spule, wenn Sie den Draht entfernen. Achten Sie darauf, die Abzweigungen nicht zu stark zu biegen, wenn Sie die Kabel entfernen, um Beschädigungen zu vermeiden. Nachdem Sie den Draht entfernt haben, schneiden Sie die Windwindungen an der Oberseite des Ankers.

Schritt 5 - Überprüfen Sie die Isolierung

Bevor Sie den Draht zurückspulen, prüfen Sie zuerst die Isolierung. Beschädigte oder beschädigte Isolierung mit Isolierband reparieren.

Schritt 6 - Spulen Sie die Spule zurück

Unter Verwendung der gleichen Stärke und Art des Magnetdrahtes, der sich auf der ursprünglichen elektrischen Spule befand, wickle die elektrische Spule vorsichtig zurück in ihre ursprüngliche Position. Lassen Sie das Ende des Kabels bei Ihrem ersten Wind locker auf der Lasche. Wenn Sie den Draht wickeln, achten Sie darauf, dass Sie die genauen Wicklungsmuster und die Anzahl der Winde als Original beachten. Um den Job abzuschließen, verbinden Sie das Ende der letzten Wicklung mit dem losen Ende des ersten Windes.

Schritt 7 - Montieren Sie das Spulengehäuse

Nachdem Sie die Spule zurückgespult haben, bauen Sie das Gehäuse wieder zusammen und ersetzen Sie die zuvor entfernten Schrauben.