So reinigen Sie einen Kohlefilter

Wenn dein Holzkohle Der Filter benötigt eine gründliche Reinigung. Sie werden sich wahrscheinlich fragen, wie Sie einen solchen Filter verabreichen können. Wenn ja, haben Sie Glück, denn dieser Artikel wird Ihnen alles beibringen, was Sie über die Reinigung von Kohlefiltern wissen müssen.

Schritt 1 - Bereiten Sie Ihre Reinigungsmischung vor

Beginnen Sie diesen Schritt, indem Sie eine Tasse Spülmittel in Ihren sauberen Eimer gießen. Als nächstes füllen Sie den Eimer mit warmem Wasser und lassen Sie Ihre Reinigungsmischung bilden.

Schritt 2 - Beginnen Sie mit der Reinigung Ihres Kohlefilters

Nun, da Ihre Reinigungsmischung vollständig ist, legen Sie Ihren schmutzigen Kohlefilter in den Eimer und lassen Sie ihn etwa zwanzig Minuten einweichen. Während der Filter eingeweicht wird, können Sie ihn leicht schütteln, um verkrusteten Schmutz zu entfernen. Nachdem der Filter geschüttelt wurde und für die angegebene Zeit einweichen konnte, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3 - Wenden Sie Ihre Finishing Touches

Wenn Sie Ihren schmutzigen Kohlefilter ausreichend gereinigt haben, können Sie ihn jetzt aus dem Eimer nehmen und mit warmem Wasser abspülen. Wenn der Filter gründlich gespült wurde, legen Sie ihn auf ein Handtuch, das auf eine ebene Fläche gelegt wurde, und lassen Sie es vollständig abtrocknen.

Schau das Video: Dunstabzugshaube reinigen - Schritt für Schritt Anleitung (Oktober 2019).

Loading...