Skip to main content

Wie man einen defekten Dimmerschalter in Ihrem Haus repariert

Reparieren eines gebrochenen Dimmerschalter ist eine sehr einfache Aufgabe, die Sie in wenigen Minuten erledigen können. Anstatt einen professionellen Elektriker hinzuzuziehen, können Sie die Arbeit selbst erledigen. Mit dieser Anleitung und den richtigen Werkzeugen können Sie den defekten Dimmerschalter im Handumdrehen reparieren und Geld sparen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Job erledigen.

Schritt 1 - Schalten Sie das Netzteil aus

Der erste und wichtigste Schritt bei der Arbeit mit Elektroinstallationen ist das Einschalten der Stromversorgung am Netz. Sobald Sie die Stromversorgung ausgeschaltet haben, überprüfen Sie mit dem Stromkreis-Tester, um sicherzustellen, dass keine Energie in den Schalter kommt.

Schritt 2 - Entfernen Sie die Platte

Entfernen Sie die Schalterplatte, indem Sie die Schrauben lösen, die sie an der Wand halten. Sobald Sie die Schrauben entfernt haben, können Sie den Dimmerschalter entfernen, der repariert werden muss.

Schritt 3 - Entfernen Sie den Schalter

Ziehen Sie den Dimmerschalter langsam heraus, halten Sie jedoch die Metallteile des Schalters nicht fest. Ziehen Sie den Schalter weit genug heraus, um die Drähte freizulegen.

Schritt 4 - Entfernen Sie die Drähte

Entfernen Sie die mit dem Schalter verbundenen Kabel mit dem Schraubendreher.

Schritt 5 - Kaufen Sie einen neuen Switch

Kaufe einen neuen Switch aus dem Baumarkt. Sie können den alten Dimmerschalter mitnehmen, um einen neuen Dimmer zu erhalten, der mit dem alten identisch ist, den Sie entfernt haben. Während Sie im Baumarkt sind, kaufen Sie die Drahtmuttern für die Drähte.

Schritt 6 - Anschließen der Drähte

Verbinden Sie den neuen Dimmerschalter mit den Kabeln, die Sie vom alten Switch entfernt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Farben der Drähte übereinstimmen, während Sie sie miteinander verbinden.

Schritt 7 - Drahtmuttern

Legen Sie die Drahtmuttern auf die angeschlossenen Kabel, damit sie sicher bleiben. Die Drahtmuttern müssen richtig angeschraubt sein und sicherstellen, dass keine blanken Drähte frei liegen.

Schritt 8 - Überprüfen Sie die Drähte

Ziehen Sie die Kabel leicht an, um sicherzustellen, dass sie richtig verbunden sind, Sie möchten keine losen Kabel in Ihrem Switch haben. Lose Drähte verursachen Funken und erhöhen das Risiko von elektrischen Bränden.

Schritt 9 - Montage des Schalters

Drücken Sie die Kabel vorsichtig nach hinten und befestigen Sie den neuen Dimmerschalter wieder an der Wand. Achten Sie darauf, dass keine Kabel herausragen.

Schritt 10 - Fixieren Sie die Schalterplatte

Befestigen Sie die Schalterplatte, indem Sie die Schrauben zurück in die Wand schrauben.

Schritt 11 - Schalten Sie das Gerät ein

Sobald Sie die Schalterplatte ausgetauscht haben, schalten Sie die Stromversorgung vom Hauptschalter ein.

Schritt 12 - Überprüfen Sie den Schalter

Überprüfen Sie den Schalter, um festzustellen, ob er ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie feststellen, dass der Switch nicht funktioniert, überprüfen Sie Ihre Verbindungen noch einmal.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um einen defekten Dimmerschalter in Ihrem Haus zu reparieren.