Skip to main content

Wie man Form im Teppich tötet

Wenn Sie vermuten, dass Sie Schimmel in Ihrem Teppich haben, werden Sie ihn sofort töten wollen. Schimmel in Ihrem Zuhause kann viele gesundheitliche Komplikationen wie Keuchen, verstopfte Nase, Augen- oder Rachenirritationen oder sogar schwere Lungenkomplikationen und allergische Reaktionen verursachen. Töten Schimmel in Ihrem Teppich ist keine leichte Aufgabe, aber es ist etwas, was Sie selbst tun können. Sie sparen dabei viel Geld, ohne die Teppiche austauschen oder einen Profi rufen zu müssen.

Schritt 1 - Schutz

Beim Umgang mit der Form müssen Sie Mund, Augen und Hände schützen. Schimmel ist sehr giftig, und während der Reinigung ist es wichtig, dass Sie diese Giftstoffe nicht auf Ihre Haut bekommen oder einatmen. Verwenden Sie immer eine Art Augenschutz wie eine Schutzbrille, ein Halstuch oder eine Maske für Ihren Mund und Gummi Handschuhe.

Schritt 2 - Testen auf Schimmel

Machen Sie einen gründlichen Schimmelpilz-Test an Ihrem Haus, um sicherzustellen, dass es nirgendwo anders neben dem Teppich ist. Wenn sich die Form in Ihrem HVAC-System oder in einem anderen Teil Ihres Hauses befindet, ist die reine Reinigung der Teppiche eine Zeitverschwendung. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, um auf Schimmel zu testen. Sie können ein Testkit kaufen, das ein Klebeband enthält, das Sie auf Oberflächen legen und dann in ein Labor schicken können, um nach Schimmel zu suchen. Es gibt auch Kits, die Ihre Luft auf Schimmel prüfen können, so dass Sie wissen, ob es in Ihrem HVAC-System ist. Der Lufttest ist der teuerste Test, den Sie selbst durchführen können, aber immer noch günstiger, als einen professionellen Mitarbeiter einzustellen, der die Arbeit für Sie erledigt.

Schritt 3 - Teppichreinigung

Es gibt ein paar Dinge, die Sie auf Ihrem Teppich verwenden können, um die Form zu bekommen. Sie können ein Geschirrspülmittel zusammen mit Wasser in einer Teppich-Shampoo-Maschine verwenden, aber oft dauert es etwas aggressiver. Verwenden Sie Lysol und Wasser in der Teppichreinigungsmaschine oder Bleichmittel und Wasser sollte die Form töten. Stellen Sie sicher, dass Sie die beiden nicht mischen. Verwenden Sie etwa eine Tasse Lysol oder Bleichmittel in den Eimer mit Wasser. Besprühen Sie den Teppich mit der Lösung und lassen Sie ihn für 15 bis 20 Minuten abbinden und saugen Sie dann den ganzen Schmutz und Schimmel ab. Holen Sie alles Wasser aus dem Teppich, dass Sie möglicherweise können, weil Sie nicht möchten, dass die Feuchtigkeit noch mehr Schimmel zu wachsen. Nachdem Sie das gesamte Wasser abgesaugt haben, sollten Sie entweder Ventilatoren aufstellen oder Fenster für eine gute Belüftung öffnen. Wenn Sie Zugang zu einem Luftentfeuchter haben, wird dies die Feuchtigkeit austrocknen und Ihre Teppiche hoffentlich frei von Schimmel sein.