Skip to main content

Installieren von Pflasterklinkern über Beton

Wenn Sie Ihre Betonplatte müde sind, könnte es eine praktikable Option für Sie sein, sie mit Pflasterklinkern zu verkleiden. Mit Pflasterklinkern können Sie sie direkt auf den Beton legen, ohne einen Presslufthammer zu nehmen. Es ist ein ziemlich einfacher Prozess, der in kürzester Zeit erledigt werden kann. Hier sind die Grundlagen, die Sie wissen müssen, damit Sie Ziegelsteinpflaster über dem Beton installieren können, den Sie verbergen möchten.

Schritt 1 - Messen Sie die Betonplatte

Nehmen Sie Ihr Maßband und bestimmen Sie die Abmessungen der Platte. Nehmen Sie die Länge mal die Breite, um zu bestimmen, wie viele Quadratmeter Fertiger Sie kaufen müssen. Sie sollten auch eine zusätzliche fünf - 10% für Abfälle kaufen.

Schritt 2 - Bereiten Sie die Platte vor

Stellen Sie sicher, dass Sie die Betonplatte sauber und bereit für die Installation haben. Sie sollten die Platte kehren und Schmutz oder Staub entfernen.

Schritt 3 - Installieren Sie den Rand

Gehen Sie um die Kante der Betonplatte und installieren Sie einen Rand von Pflasterklinkern. Verwenden Sie flüssige Nägel oder einen anderen geeigneten Klebstoff, um sicherzustellen, dass sie haften. Lassen Sie den Klebstoff trocknen, bevor Sie etwas anderes um die Pflastersteine ​​herum tun. Diese Außenschicht bietet eine Stabilität für das gesamte Projekt. Da die anderen Fertiger in den Sand installiert werden, wird es helfen, alles solide zu halten, sobald es installiert ist.

Schritt 4 - In den Sand legen

Mit Pflastersand oder Maurer-Sand müssen Sie den Raum in der Mitte der Grenze ausfüllen. Bedecken Sie den gesamten Betonraum in einer dünnen Schicht dieses Sandes. Es sollte dick genug sein, damit die Pflasterklinker passen können, ohne dass sie unter Wasser sind. Benutze deine Schaufel, um den Sand in den Betonbereich zu bringen und glätte ihn dann. Der Sand muss sehr glatt und eben sein, bevor Sie die Pflastersteine ​​einsetzen.

Schritt 5 - Installieren Sie die Pflastersteine

Nimm die Pflastersteine ​​und schiebe sie einzeln in den Sand. Dies ist der Punkt, an dem Sie ein Muster erstellen können, wenn Sie zusätzliches Flair hinzufügen möchten. Da du sie in Sand installierst, kannst du sie immer wieder zurückbewegen, wenn dir das erste Muster nicht gefällt. Sobald Sie einen Fertiger in Position gebracht haben, stellen Sie Ihr Niveau darüber, um sicherzustellen, dass es eben ist.

Schritt 6 - Schneiden Sie die Pflastersteine

Wenn Sie an die Kante der Betonplatte kommen, müssen Sie die Pflasterklinker so zuschneiden, dass sie richtig einrasten. Verwenden Sie ein Beton-Sägeblatt, um die Pflastersteine ​​zu durchschneiden. Nimm deine geschnittenen Stücke und lege sie an ihren Platz.

Schritt 7 - Füllen Sie die Lücken aus

Sobald Sie alle Pflastersteine ​​in Position gebracht haben, füllen Sie die Lücken mit etwas mehr Sand. Stellen Sie sicher, dass alles dicht bei Ihnen ist und Sie bereit sein sollten.

Jetzt haben Sie ein erneuertes Aussehen und hinzugefügt curb appell.