Skip to main content

Bau einer Garage 5 - Nageln und Positionieren der Mauer

Intro - Materialien - Fundament - Verlegungswand - Positionierung / Rahmung - Dachrahmen - Ummantelung - Fenster - Abstellgleis / Unterbau - Filz / Asphalt

Es ist einfach, die Wand zusammen zu nageln, wenn Ihre Layoutmarkierungen korrekt sind und Ihre Stücke auf die richtige Größe zugeschnitten wurden.

Häufigste Fehler:

  1. Nicht genau bündig nageln, wo Teile zusammenkommen.
  2. Die Wand nicht quadrieren.
  3. Nicht genügend Leute zum Anheben und Halten der Wand in Position beim Abstützen.
  4. Nägel nicht sicher vernageln.

Konstruktion:

1. Trennen Sie auf der Bodenplatte der Garage die obere und untere Platte etwas mehr als die Länge eines Bolzens auseinander, wobei die Bodenplatte der Endposition der Wand am nächsten positioniert ist, und platzieren Sie die verschiedenen Teile in Position.

Sie sollten Adobe Flash Player herunterladen, damit Sie unser Video sehen können.


2. Es funktioniert am besten, wenn zwei Personen Nägel - eine an der oberen Platte und eine an der unteren Platte - festsetzen können, um zu verhindern, dass die Wand herumspringt. Fahren Sie zwei 16d CC-Platinen in jeden Bolzen durch jede Platte und in alle Bolzen in der Eckbaugruppe.
3. Nagelköpfe mit allen angrenzenden Teilen exakt bündig ansetzen. Die Bolzen sollten nicht aus den Platten herausragen, noch sollte der Kopf von den Seiten der König- oder Trimmerbolzen hervorstehen.
4. Nachdem alles zusammengenagelt ist, überprüfen Sie zuerst die Wand auf Rechtwinkligkeit, indem Sie diagonal von einer Ecke zur anderen messen und dann die entgegengesetzte Diagonale messen. Passen Sie an, bis die beiden Diagonalen gleich sind und die Wand quadratisch ist.
5. Vorübergehend nageln Sie ein 2 "x 4" diagonal über die Wand, um es quadratisch zu halten und Steifigkeit während des Bewegens zu verleihen.
HINWEIS: In einigen Bereichen kann eine dauerhafte Diagonalverstrebung aus Holz oder Metall erforderlich sein, wenn Sie keine Sperrholzverkleidung oder -verkleidung verwenden. Überprüfen Sie den lokalen Code *.
6. Heben Sie die Wand an ihren Platz und lassen Sie eine Person eine lange 4-8-Zimmermann-Ebene gegen die Innenseite oder die Außenseite der Wand halten, bis sie lotrecht positioniert ist. Ein Senklot kann auch verwendet werden.
7. Dann nagel 2 "x 4" Klammern von der Oberseite der Wand in Pfähle in den Boden außerhalb der Wand getrieben. Die Klammern sollten alle 10 bis 12 Fuß platziert werden.
8. Biegen Sie die Schwelleranker an einem Ende der Wand über die untere Schwellerplatte und nageln Sie sie mit den Nägeln auf die Schwellerplatte.

Der Garagentor-Rahmen

Häufigste Fehler:

  1. Die Kopfzeile zu kurz bestellen.
  2. Nicht die erforderliche Anzahl von Trimmern bereitstellen.

Konstruktion:

1. Bauen Sie die beiden kurzen Wandabschnitte auf jeder Seite der großen Öffnung separat und entsprechend den Bauplänen zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie jede erforderliche dreifache Stollenecke einbauen. Der lange, große Vorsatz wird auf Trimmerbolzen sitzen und nicht mit den Befestigungselementen vom Trimmer / König aufgehängt werden.
2. Um den massiven Header, der verwendet wird, unterzubringen, müssen Sie zwei oder drei Trimmerbolzen neben dem Königsbolzen für den Header hinzufügen, auf dem er ruht. (Überprüfen Sie Ihren lokalen Code * für die Empfehlung). Schneiden Sie die Trimmer auf die richtige Höhe, bevor Sie fortfahren.
3. Heben Sie die kurzen Wandteile an, legen Sie sie wie zuvor fest und sichern Sie die Ecken.
4. Sie können einen vorgefertigten laminierten und druckbehandelten Vorsatz kaufen oder Sie können selbst einen aus 2 "Lager fertigen. Überprüfen Sie zuerst, ob der Bau selbst durch Ihre lokale Bauvorschrift erlaubt ist *. Bestellen Sie die Vorsatzlänge in Übereinstimmung mit Ihrer Blaupause und so, dass es auf den Trimmer (Support) stollen. Achten Sie darauf, bestellen Sie oder bauen Sie die richtige Länge.
5. Der spezielle Kopf beseitigt die Notwendigkeit von Verkrüppelungsbolzen über der Garagentoröffnung.
6. Setzen Sie die Kopfleiste vorsichtig auf die Trimmerbolzen. Drei oder vier Personen können benötigt werden, um dies ohne Belastung zu erreichen, da der Header ziemlich schwer ist. Normalerweise ist die Kopfleiste bündig mit der Oberseite (und nicht der Unterseite) der unteren oberen Platte. Bestimmen Sie dies, bevor Sie die Trimmer schneiden. Die Abdeckplatte überlappt dann sowohl die obere Platte als auch das Kopfteil und hilft, sie zu sichern. Sei dabei sehr klar, bevor du die tragenden Wände aufbaust. Seien Sie sehr vorsichtig beim Umgang mit diesem schweren Header. Ein Sturz hier könnte eine ernsthafte Verletzung verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen festen Stand haben, wenn Sie ihn an seinen Platz heben.

Die Kappenplatte

Häufigster Fehler:

Nicht an der Ecke überlappend.

Konstruktion:

1. Die Abdeckplatte ist ein 2 "x 4" Element, das die obere Platte abschließt, nachdem alle Wände oben und an Ort und Stelle sind.
2. Überlappen Sie alle Ecken und Gelenke mit der Kappe für zusätzliche Stabilität. Nageln Sie diese bündig mit der oberen Platte mit zwei Nägeln direkt auf alle Stifte.
3. Sobald die Abdeckplatte angebracht ist, können Sie die temporären Klammern entfernen.