Skip to main content

Ein Generalunternehmer für In-Boden-Pool sein

Q. Der einzige Weg, den meine Familie sich einen unterirdischen Pool leisten kann, ist, wenn ich als "Generalunternehmer" für das Projekt agiere. Ich versuche, ein Gefühl dafür zu bekommen, worum es geht. Kann jemand mir eine Liste der Arten von Auftragnehmern geben, die ich einstellen muss, und irgendwelche Fallstricke, auf die ich achten muss? Welche Genehmigungen werden normalerweise benötigt? Kann ein ziemlich scharfer und organisierter Laie das wirklich durchziehen?

EIN. Die erforderlichen Genehmigungen variieren von Ort zu Ort. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gebäude oder Inspektionsabteilung. Die meisten Versicherungsgesellschaften wollen einen Zaun um den Pool.

Wie für die Fähigkeiten und Auftragnehmer benötigt ...

Stellen Sie sicher, dass nichts begraben ist wie Wasser, Gas, Strom, Telefon, wo Sie arbeiten werden. Ein großes Loch muss gegraben werden, das schwere Ausrüstung erfordern würde.

Ein Hochwassertisch kann ein leeres Becken aus dem Boden schweben lassen. Sie müssen den Pool ständig gefüllt halten oder sicherstellen, dass Ihr Wasserspiegel nicht in die Nähe Ihres Pools gelangt, oder ein Abflusssystem oder eine Pumpe installieren, um den Wasserspiegel um Ihren Pool herum zu ziehen.

Der Pool muss mit Stahl Re-Bar verstärkt werden. Die Stahlpreise sind in den letzten sechs Monaten sprunghaft angestiegen, also sei bereit, etwas Geld auszugeben. Der Stahl gibt dem Becken Festigkeit und hilft, Risse und Lecks zu vermeiden. Geh nicht billig hier.

Der Pool wird Rohrleitungen für die Filtration und Abläufe und eine elektrische für jede Unterwasserbeleuchtung benötigen. Sie benötigen einen Auftragnehmer, um den Gunnite zu besprühen. Gunnit ist ein Betonprozess, der am häufigsten für in den Boden eingelassene Pools verwendet wird. Der trockene Beton wird durch einen Schlauch gepumpt und das Wasser wird nicht hinzugefügt, bis es die Pistole am Ende verlässt. Nicht Do-it-yourself-Ausrüstung. Nach dem Gunnit werden die meisten Becken mit einer Schicht "Stuck" versehen, um das Innere zu glätten. Malen Sie dann mit einem schönen weißen oder hellblauen. Vergiss die Filtration nicht. Ein richtig konzipiertes Filtersystem kann die Reinigungszeit drastisch reduzieren. Dann brauchen Sie eine Einfassung / Deck für den Pool.

Nichts davon ist Raketenwissenschaft, also ist es nicht schwer herauszufinden: Loch im Boden, Beton, Wasser hinzufügen. Der Aufbau eines In-Boden-Pools wird sich stark auf Fähigkeiten stützen, die die meisten Do-it-yourself-Typen nicht haben. Wenn Sie billig gehen, könnten Sie am Ende Ihr Geld auf einem Beton-Lined-Loch verschwenden, das kein Wasser hält.

Denken Sie daran, dass Pools teuer zu bauen und zu warten sind. Sie verbrauchen Energie, die die Filtrationspumpen laufen lässt. Chemikalien für sanitäre Zwecke wie Chlor sind teuer. Denken Sie daran, Sie versuchen, eine große Wasserpfütze schön, klar und sauber zu halten. Es braucht viel Arbeit, um Mutter Natur davon abzuhalten, daraus einen Bauernteich zu machen.