Skip to main content

Holzbeschichtungen nicht auf Rohstoffe knausern

Die meisten von uns sind nicht mit den Chemikalien beschäftigt, die in eine Qualität Außenholzbeschichtung gehen. Wenn das Holz in nassem Zustand ansteigt, sind wir zufrieden. Paraffin und ähnliche Wachse, die diesen visuellen Effekt erzeugen, tragen jedoch wenig zum Schutz des Holzes bei. Außenbeschichtungen benötigen andere Inhaltsstoffe, um langanhaltenden Schutz zu bieten.

Laut Mike McEnroe von The Flood Co. erzeugt Wachs einen schönen Effekt, hält aber nicht lange an. "Es ist eine visuelle Sache, nur gut, solange es nicht abgewetzt ist", sagte er. "In stark frequentierten Gebieten wirst du das schnell verlieren."

Einige Qualitätsbeschichtungen haben Wachs - um die Nachfrage der Kunden nach Perlen zu befriedigen - aber sie haben auch andere Rohstoffe. Viele dieser Inhaltsstoffe, wie Schimmelpilze, sind teuer. Discount-Marken verwenden minderwertige Rohstoffe und in unterschiedlichem Maße. Während die Verbraucher anfangs vielleicht ein paar Dollar sparen, werden sie am Ende mehr für Überlackierungen ausgeben.

Von allen Zutaten, die eine hochwertige Beschichtung enthalten kann, ist ein wasserabweisendes Mittel am wichtigsten. "Hier ist der Grund", sagte Chris Hatton von Wolman Deck Care Products. "Wenn mein Deck grau ist und Schimmel hat, kann ich es mit einem Decksreiniger abwaschen. Aber wenn es Spalten und Risse hat, kann ich nichts tun. Was dieses Problem minimieren wird, ist ein gutes Repellent, um das Holz zu stabilisieren durch nasse und trockene Zyklen. "

UV-Schutz ist ein weiteres "Muss". Ohne sie trocknen Holzfasern aus und lösen sich auf, wodurch Risse entstehen und Feuchtigkeit eindringen kann. Die Pigmentierung bietet einen gewissen Schutz, aber zusätzliche UV-Blocker sind eine große Hilfe. Die meisten hochwertigen Beschichtungen enthalten sie sowie Schimmelpilze.

Denken Sie daran, Sie bekommen, was Sie bezahlen, sagte Fran Calpin von United Gilsonite Laboratories: "Die Verbraucher können ein paar Dollar mit einem Schnäppchen Marke sparen", sagte er, "aber am Ende ist es wirklich nicht vorteilhaft, weil zu tun sie müssen das Produkt häufiger verwenden. "

Um eine hochwertige Holzbeschichtung zu kaufen, besuchen Sie Ihren lokalen unabhängigen Farbenhändler.

Mit freundlicher Genehmigung der Paint and Decorating Retailers Association - www.pdra.org