Skip to main content

So installieren Sie Vinyl Siding

Während viele Hausbesitzer glauben, dass das Ersetzen von Abstellgleis auf einem Haus ein unmögliches Do-it-yourself-Projekt ist, ist es überraschend einfach. Lesen Sie diesen Artikel, um Informationen zu Vinylseitenwänden zu erhalten, Materialien zu schätzen und die Seitenwände an Ihren Wänden anzubringen.

Komponenten eines Vinyl-Fassadensystems.

Klicken Sie auf die Zeichnung oben, um die Animation zu sehen.

Vinyl Abstellgleis

Während dieser Artikel Informationen bereitstellt, die Sie bei Ihrem Abstellgleis-Projekt unterstützen, müssen Sie immer den Anweisungen des Herstellers folgen.

Einer der wichtigsten Vorteile von Vinyl-Verkleidungen ist die minimale Pflege. Vinylseitenwand wird auch gefärbt, während es hergestellt wird; Sobald es installiert ist, müssen Sie es daher nicht mehr nachmalen.

Vinyl wird in Standard-12,5-Fuß-Panels verkauft, die mit einem Design hergestellt werden, das wie echtes Holz aussieht. Sie können accessorize, um ein einzigartiges Design für Ihr Zuhause zu erstellen.

Die Paneele sind unten mit einem J-Lock und oben mit einer Nagelleiste versehen, die sich nahtlos mit den angrenzenden Paneelen verbinden.

10-Zoll-J-Kanäle werden benötigt, um Räume für Türen und Fenster zu schaffen. Unter den Fenstern und Traufen können Sie Unterschwellen verwenden. Sie können Eckpfosten für die Endplatten kaufen.

Während im Baumarkt, als Vertriebsmitarbeiter, um Ihnen zu helfen, die zusätzlichen Werkzeuge und Zubehör nicht nur ein Nagel Locher und ein Snap-Lock-Schlag, sondern auch eine Entriegelungsvorrichtung zu finden.

Da sich PVC ausdehnt und kontrastiert, musst du die Mitte der Schlitze einnageln, Abstand zwischen den Nagelköpfen und der Wand lassen, das Eindringen in das Vinyl vermeiden und Platz an den J-Kanälen lassen.


Schätzung von Materialien

Um die Materialien zu planen, messen Sie die Quadratmeterzahl der Außenwände, Giebel und Fensterflächen. Subtrahieren Sie den Platz für Fenster von der Summe der Wände und Giebel, um die Menge an Material zu bestimmen, die Sie kaufen müssen.

Messen Sie alle Ecken und teilen Sie ihre kombinierte Länge durch 10, um zu bestimmen, wie viele Außenecken Sie benötigen. Wiederholen Sie den Vorgang im Inneren. Berechnen Sie, wie viele Längen erforderlich sind, indem Sie die Dividende des Umfangs und die Länge des Startstreifens gleichsetzen.

Machen Sie dasselbe mit den gesamten Füßen von Türen und Fenstern und der Länge eines einzelnen J-Kanals, um deren Menge zu bestimmen.


Vinyl Siding Installation

Entfernen Sie alle Hindernisse, Rinnensysteme und Leuchten. Entfernen Sie die alte Abstellgleis, indem Sie zuerst die Fugenmasse abkratzen und dann die Nägel entfernen, die sie festhalten. Wenn die Wände uneben sind, korrigieren Sie das Problem mit den Furrstreifen. Dann lokalisieren Sie die unterste Ecke des Hauses.

Befestigen Sie einen Starterstreifen am unteren Rand Ihres Hauses. Lassen Sie zwischen den aneinanderstoßenden Enden immer einen Abstand von 0,25 Zoll, um eine Ausdehnung und Kontraktion zwischen den Jahreszeiten zu ermöglichen.

Als nächstes installieren Sie die Eckpfosten, gefolgt von den J-Kanälen. Wenn Sie beginnen, die Verkleidungen zu installieren, schwanken Sie die Verkleidungen um 4-Zoll, während Sie sie erlauben, um einen Zoll an den Verbindungen zu überlappen.

Beobachten Sie während der Fahrt Ihre Arbeit, um sicherzustellen, dass sie eben ist. Messen, markieren, schneiden Sie die Paneele, um Räume für Türen und Fenster zu umgeben.

Grübchen Sie die Kanten so, dass die 16-Zoll in der Mitte mit einem Snap-Lock vor, wie Sie sie installieren.

Schneiden Sie die eve Paneele mit einer feinen Säge zu und legen Sie sie auf die gleiche Weise wie die Kanten.

Informationen und Illustrationen für diese Broschüre stammen aus dem "Rigid Vinyl Siding Application" des Vinyl Siding Institute.

Die Informationen in diesem Artikel wurden von der National Retail Hardware Association (NRHA) und den zugehörigen Mitwirkenden bereitgestellt.